BRANCHENSTANDARDS

DO-178C und verwandte Standards

DO-178C ist eine Aktualisierung des DO-178B-Standards und enthält Ergänzungen, die auf aktuellen Entwicklungen der Branche und Verifikationspraktiken basieren, einschließlich der folgenden: Model-Based Development and Verification (DO-331) und Formal Methods (DO-333). Die Tool-Qualifizierung wird in DO-330 angesprochen.

MATLAB und Simulink unterstützen Model-Based Design für DO-178C wie unten und in dieser Video-Reihe beschrieben.

„Modellierung mit Simulink ist für die Arbeit unseres Teams an ARP 4754 von besonderer Bedeutung, insbesondere die Validierung der Anforderungen auf Systemebene, die Entwicklung anforderungsbasierter Tests und die Definition von Low-Level-Softwareanforderungen, die unser Lieferant zur Erstellung des Flugcodes gemäß Norm DO-178/A mit Simulink und Embedded Coder verwendet.“

Rodrigo Fontes Souto, Embraer

DO-178-Standards mit MATLAB und Simulink

Produkte

Services

Videos, Webinare und Demos

Verwandte Standards, kompatibel mit der MATLAB- und Simulink-Produktfamilie

  • DO-178C, Software-Faktoren bei der Zertifizierung luftgestützter Systeme und Geräte
  • DO-278A, Richtlinien für Kommunikation, Navigation, Überwachung und Flugverkehrsmanagement (CNS/ATM) System-Software-Integritätssicherung
  • DO-248C, ergänzende Informationen für DO-178C und DO-278A
  • DO-330, Hinweise zur Qualifizierung von Softwaretools
  • DO-331, Ergänzung zu DO-178C und DO-278A zur modellbasierten Entwicklung und Verifikation
  • DO-332, Ergänzung zu DO-178C und DO-278A, objektorientierte Technologie und verwandte Techniken
  • DO-333, Ergänzung der formalen Methoden zu DO-178C und DO-278A

Presse