Schulungen zu MATLAB und Simulink

Kursbeschreibung

In diesem eintägigen Kurs verifizieren Sie mit Simulink Test™, Simulink Requirements™ und Simulink Coverage™ das Verhalten von Simulink®-Modellen gegen die Systemanforderungen.

Themen sind unter anderem:

  • Verifikation und Validierung in der modellbasierten Entwicklung einordnen
  • Testfälle für Simulink-Modelle erstellen
  • Modellverhalten anhand von Simulationsergebnissen verifizieren
  • Tests automatisieren und Testergebnisse verwalten
  • Artefakte zu Testergebnissen automatisch erzeugen

Tag 1 von 1


Verifikation und Validierung in der modellbasierten Entwicklung

Ziel: Verifizieren und Validieren in der Simulink-Umgebung im Rahmen eines typischen Arbeitsablaufs in der modellbasierten Entwicklung.

  • Kontinuierliches Testen und Verifizieren
  • Arten der Verifikation
  • Kursprojekt: Elektronischer Drosselklappenregler

Entwickeln von Testfällen

Ziel: Erstellen von zeit- und logikbasierten Testfällen für ein Simulink-Modell.

  • Definieren von Testfällen
  • Generieren von Test-Harnischen
  • Erstellen und Importieren von Teststimuli
  • Implementieren von Logik in Testfällen

Analysieren von Testergebnissen

Ziel: Analysieren von Testergebnissen von Simulink-Simulationen während und nach der Simulation.

  • Bewerten von Testergebnissen auf der Basis von Anforderungen
  • Loggen, analysieren und vergleichen von Testergebnissen
  • Ermitteln der Modellabdeckung

Erstellen von Testsuiten

Ziel: Erzeugen von Gruppen wiederholbarer Testfälle und Testberichte automatisiert generieren.

  • Anlegen von Testdateien
  • Konfigurieren verschiedener Testarten (Simulation, Referenz, Äquivalenz)
  • Aufbereiten von Testberichten

Stufe: Aufbaukurse

Voraussetzungen:

Dauer: 1 Tag

Sprachen: Deutsch, English, 日本語, 한국어, 中文

Programm ansehen und anmelden