Policies and Statements

MathWorks® Privacy Policy

Aktualisiert am 13. Mai 2020

MathWorks Inc. („MathWorks”) und seinen weltweiten Niederlassungen ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns erfasst werden, wenn Sie mit MathWorks interagieren oder unsere Produkte und Services nutzen. Sie erklärt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und erläutert Ihre Rechte und Entscheidungsmöglichkeiten. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt außerdem unsere Compliance mit globalen Datenschutzgesetzen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) und des Kalifornischen Verbraucherdatenschutzgesetzes (California Consumer Privacy Act, CCPA) sowie unsere Zertifizierung im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds .

MathWorks verkauft oder vermietet Ihre Daten nicht. Wir legen Ihre Daten nur zu den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken Dritten gegenüber offen.

Diese Datenschutzrichtlinie ist in zwei Teile untergliedert. Teil 1 beschreibt unsere Datenschutzpraktiken allgemein. Teil 2 enthält Einzelheiten zu spezifischen Produkten und Services, einschließlich unserer Website und der von uns verwendeten Cookies.

Teil 1: Datenschutzpraktiken von MathWorks

1. Von uns erfasste Daten

MathWorks kann bestimmte Daten zu Ihrer Person erfassen, wenn Sie auf unsere Produkte und Services zugreifen und diese nutzen, unsere Website besuchen oder mit uns in anderer Weise, zum Beispiel durch den Besuch einer MathWorks Veranstaltung, mit uns interagieren. Die von uns erfassten Daten fallen unter folgende Kategorien:

  • Name und Kontaktdaten wie Ihr Vor- und Zuname, Ihre Telefonnummer, Postanschrift, E-Mail-Adresse und das Land.
  • Geschäftliche Daten wie der Name Ihres Unternehmen oder Instituts, Ihre Funktion oder Ihre Tätigkeitsbezeichnung.
  • Kontendaten wie Benutzername und Passwort Ihres MathWorks-Kontos. Wir können außerdem Kontendaten speichern, die Sie uns in Verbindung mit Ihren Konten bei Drittanabietern übermitteln, wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihr MathWorks-Konto in Konten bei Drittanbietern zu integrieren.
  • Zahlungsdaten wie Ihre Kreditkartennummer, wenn Sie einen Kauf bei uns tätigen.
  • Lizenzdaten wie die MathWorks-Produkte und -Services, die Sie erworben haben, und die für diese Produkte lizenzierten Benutzer und Geräte.
  • Nutzungsdaten wie die von Ihnen genutzten MathWorks-Produkte und -Services, welche in MathWorks-Produkte und -Services integrierten externen Produkte und Services von Ihnen eingesetzt werden, wann Sie auf diese Produkte zugreifen oder sie verwenden, Fehlerberichte und Performance-Daten. Dazu gehören Web-Analytics-Daten wie die von Ihnen besuchen Seiten unserer Website und die von Ihnen angeklickten Links.
  • Geräte- und Netzwerkdaten wie Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem, die von Ihnen bevorzugte Sprache, SSL-Zertifikate und Browsertyp.
  • Der Inhalt Ihrer Kommunikation mit uns, wie Feedback, Anfragen an den Kundensupport und technische Support-Anfragen. Das kann E-Mails oder aufgezeichnete Telefonate beinhalten.
  • Andere Daten, die Sie MathWorks freiwillig übermitteln, wie Anforderungen von Informationen zu bevorstehenden Ereignissen, Dateien und Daten, die Sie mithilfe der Online-Dienste von MathWorks speichern, sowie Veröffentlichungen in Community-Bereichen der MathWorks-Website.

2. Wie wir Daten erfassen

Wir speichern Nutzungs-, Geräte- und Netzwerkdaten, wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder unsere Produkte nutzen. Der Rest der oben genannten Daten kann direkt von Ihnen stammen; oder von unseren autorisierten Wiederverkäufern und Vertriebspartnern, Partnern, Anbietern oder anderen Geschäftspartnern kommen, darunter Unternehmen, die uns bei der Organisation von Veranstaltungen unterstützen, oder von einer Organisation oder einem Vormund, der befugt ist, diese Daten in Ihrem Namen weiterzugeben.

In Fällen, in denen Ihre Organisation die von Ihnen genutzten Produkte oder Services lizenziert oder erwirbt, ein Konto in Ihrem Namen anlegt oder Ihre Nutzung der MathWorks-Produkte und Services anderweitig verwaltet, unterliegt Ihre Nutzung möglicherweise den Richtlinien Ihres Unternehmens. Ihre Lizenzadministratoren können auf bestimmte Daten über Sie zugreifen, darunter Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, die Produkte, auf die Sie gemäß der Lizenz Ihrer Organisation Zugriff haben, und Daten über die Nutzung dieser Produkte. MathWorks ist nicht für die Datenschutzpraktiken Ihres Unternehmens verantwortlich, die von den in dieser Datenschutzrichtlinie festgehaltenen abweichen können. Wenn Ihr Unternehmen die Nutzung Ihrer MathWorks-Produkte und -Services verwaltet, richten Sie Ihre Anfragen zum Datenschutz an Ihr Unternehmen oder Ihren Administrator.

3. Nutzung Ihrer Daten

Wir nutzen die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • zur Bereitstellung von Produkten, Services und für den von Ihnen oder in Ihrem Namen angeforderten Support.
  • zur Verarbeitung und zum Versand der von Ihnen oder in Ihrem Namen aufgegebenen Bestellungen und zur Bereitstellung von Dokumentation oder anderem Material im Zusammenhang mit diesen Bestellungen.
  • zur Authentifizierung und Sicherung Ihres MathWorks-Kontos oder Ihrer Nutzung unserer Produkte und Services.
  • zur Verwaltung von Lizenzen und Sicherstellung der Nutzung unserer Produkte und Services.
  • zur Verwaltung und Verbesserung unserer Produkte und Services, einschließlich der Website.
  • um Beratungs- oder Schulungsleistungen zu erbringen und die Teilnahme an Seminaren, Messen und anderen Veranstaltungen zu ermöglichen.
  • zur Bereitstellung aller erforderlichen Mitteilungen und Materialien zur Bearbeitung eines Auftrags für ein Produkt oder einen Service, einer Anforderung von Informationen oder einer Anmeldung zur Teilnahme an einem Seminar, einer Messe oder einer anderen Veranstaltung.
  • zur Einholung optionalen Feedbacks in Form von Umfragen zur Messung der Kundenzufriedenheit mit MathWorks Produkten, Services und Veranstaltungen.
  • zur Information über neue Produkte, Aktualisierungen oder andere Daten in Verbindung mit Käufen oder Ihren Informationsanforderungen.
  • zur Bereitstellung wichtiger Informationen in Bezug auf die Verlängerung von Vereinbarungen, Versions-Upgrades und anderer Benachrichtigungen über Produkte und Services, die Sie lizenziert haben oder nutzen.
  • zum Versand von Werbematerial zu unserem Unternehmen, unseren Produkten, Services und Veranstaltungen und in einigen Fällen auch für ähnliche Produkte, Services und Veranstaltungen von Dritten. Wenn Sie kein Werbematerial erhalten wollen, können Sie sich per E-Mail abmelden.
  • zur Vermarktung und zum Verkauf unserer Produkte und Services. Wenn Sie keine Marketing-E-Mails erhalten wollen, können Sie sich abmelden. MathWorks nutzt keine personenbezogenen Daten von Schüler/innen mit Schulkonten für Marketingzwecke. 
  • Damit Sie Ihre MathWorks-Produkte und -Services auf Ihren Wunsch in die Services Dritter integrieren können. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Services Dritter.
  • zur Verarbeitung einer beschäftigungsbezogenen Anfrage oder Bewerbung Ihrerseits, die einer separaten Datenschutzrichtlinie für Arbeitsverhältnisse (Careers Privacy Policy) unterliegt.
  • zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen oder zur Einhaltung von geltenden gesetzlichen, behördlichen oder gerichtlich oder amtlich angeordneten Verpflichtungen. Wir könnten aufgefordert werden, die personenbezogenen Daten einer Person in Erwiderung einer rechtmäßigen Anfrage einer Behörde offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder Rechtsdurchsetzung.

Wir können Ihre Daten außerhalb Ihres Aufenthaltslandes speichern, wo immer wir oder unsere Drittserviceanbieter arbeiten.

Wir können Ihre Daten solange aufbewahren, wie zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtline beschriebenen Zwecke nötig oder wie gesetzlich zulässig. Wir können Ihre Daten auch wie zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Lösung von Streitfällen, zur Verhinderung von Betrug und Missbrauch sowie zur Durchsetzung unserer Vereinbarung erforderlich aufbewahren und nutzen. Wir bestimmen, wie lange wir Ihre Daten entsprechend ihrem Zweck und ihrem Nutzen aufbewahren. Wenn Sie zum Beispiel dem Erhalt von Marketing-E-Mails zugestimmt haben, aber danach nicht mit uns kommuniziert oder eines unserer Produkte oder einen unserer Services genutzt haben, löschen wir Ihre Daten. Wenn Sie jedoch eine unbefristete Lizenz für eines unserer Produkte besitzen, könnten wir einen Datensatz zu Ihrer Lizenz unbefristet aufbewahren.

In Teil 2 unten finden Sie detaillierte Informationen darüber, wie jedes unserer Produkte, jeder unserer Services, einschließlich unserer Website, Daten erfasst und nutzt. Teil 2 beschreibt außerdem unsere Nutzung von CookiesWeb Analyticsund die Do-Not-Track-Einstellungen.

4. Gründe, aus denen wir Ihre Daten weitergeben

MathWorks verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten gegenüber anderen Unternehmen nicht offen, außer in dem in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen beschränkten Rahmen und zu den dort genannten beschränkten Zwecken.

MathWorks kann Daten an verbundene Unternehmen, Partner, Serviceanbieter, autorisierte Wiederverkäufer und Vertriebspartner sowie andere Dritte weitergeben, um die in Paragraph 3 oben beschriebenen beschränkten Zwecke zu erfüllen. Diese Körperschaften können weltweit angesiedelt sein und fallen unter die folgenden Kategorien:

  • Anbieter von Web- und Systeminfrastruktur (z. B. Anbieter von Speicher, Datenbanken, Metriken, Lizenzmanagement, Business Intelligence, Social Media, Analytics, Sicherheitsservices und andere Leistungen der Informationstechnologie)
  • Anbieter von Produkten und Services für den Geschäftsbetrieb (z. B. Buchführungssysteme, Vertragsmanagement, Zahlungsabwicklung, Auftragsabwicklung, Support)
  • Verbundene Unternehmen und autorisierte Vertriebspartner, die Daten für Geschäftszwecke von MathWorks nutzen, einschließlich Marketing, Vertrieb und Support von MathWorks-Produkten und -Services
  • Veranstaltungsmanagement und Serviceanbieter für Präsenz- und Online-Veranstaltungen wie Konferenzen, Webinare und Schulungen.

MathWorks kann Daten über aktuelle oder frühere Benutzer zu begrenzten Zwecken an Dritte weitergeben, unter anderem für Ermittlungs- und Vollstreckungszwecke, wenn MathWorks annimmt, dass die Nutzung (i) gegen die anwendbaren Bedingungen von MathWorks verstößt oder (ii) mit der Durchführung rechtswidriger Handlungen verbunden ist. MathWorks kann außerdem gesammelte Daten, die keine Identifizierung von einzelnen Personen gegenüber Dritten ermöglichen, offenlegen.

Wenn wir personenbezogene Daten weitergeben, verwenden wir einen Vertrag, der den Empfänger verpflichtet, die personenbezogenen Daten den gesetzlichen Vorschriften entsprechend zu nutzen. Wenn Sie Fragen zu den Sicherheitsvorkehrungen haben, die wir zum Schutz Ihrer Daten einsetzen, oder eine Kopie anfordern wollen, setzen Sie sich bitte unter  privacy@mathworks.com mit uns in Verbindung.

5. Ihre Entscheidungsmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten

Abmeldung von Marketing- und Vertriebs-/kommerziellen E-Mail-Mitteilungen

MathWorks versendet viele Arten von E-Mails, einschließlich elektronischer Newsletter (MathWorks News & Notes und MATLAB® Digest) sowie Ankündigungen von Veranstaltungen. Wir können Sie auch zu Marketing- oder Vertriebszwecken kontaktieren und dazu die Daten nutzen, die uns von Ihnen oder in Ihrem Namen über unsere Website oder über unsere Vertriebskanäle, Wiederverkäufer und Vertriebspartner oder Geschäftspartner (etwa zur Unterstützung beim Veranstaltungsmanagement) überlassen werden. Sie können den Empfang dieser Art von Mitteilungen ablehnen.

Sie können sich online mit dem Formular für die Löschung aus der E-Mail-Liste abmelden oder die in den von Ihnen empfangenen E-Mails enthaltenen Anweisungen zur Abmeldung befolgen.

Informationsmitteilungen

Lizenzierte Kunden, einschließlich Benutzer von Testversionen, kontaktieren wir, um mit Ihnen über MathWorks-Produkte oder -Services zu kommunizieren, für die sie eine Lizenz erworben haben oder die sie nutzen. Es handelt sich um Transaktionsmitteilungen, die beispielsweise Informationen über Software-Updates, anstehende Verlängerungen und neue Releases enthalten, auf die Sie gemäß Ihrer aktuellen Lizenz zugreifen können. Sie können diesen Mitteilungen nicht widersprechen, solange Sie eine aktive Lizenz besitzen, denn sie enthalten wichtige Informationen über die von Ihnen lizenzierten Produkte und die von Ihnen genutzten Services.

Blockieren von Cookies und webbasierter Werbung

Sie können Cookies, Werbung und bestimmte andere Arten von Informationen, die über das Internet übertragen werden, in den Einstellungen Ihres Browsers blockieren und Services Dritter dazu nutzen. Weitere Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Dokumentation oder den Hilfeseiten Ihres Browsers und den nachfolgenden Paragraphen über Cookies und Drittwerbung.

Änderung, Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Besitzer von MathWorks-Konten können Änderungen und Korrekturen ihrer personenbezogenen Daten online durchführen. Wenn Sie weitere Fragen oder Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben wollen, senden Sie bitte eine Datenschutzanfrage an unseren Customer Support oder eine E-Mail an privacy@mathworks.com.

In einigen Fällen können wir Ihren Wünschen unter Umständen nicht vollständig entsprechen. Auch wenn Sie beispielsweise die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, müssen wir sie möglicherweise für rechtliche Zwecke aufbewahren. In diesen Fällen antworten wir auf Ihre Anfrage und erklären, in welchem Umfang wir Ihrem Wunsch nachkommen konnten.

6. In Community-Bereichen weitergegebene Informationen

Benutzer können Informationen in öffentlich zugängliche Community-Bereiche der Websites von MathWorks einstellen. So können Benutzer beispielsweise ein Community-Profil erstellen, das persönliche Daten und Links zu Social Media enthält, an MATLAB Central-Wettbewerben teilnehmen, Dateien und Produkte in File Exchange und Add-On-Explorer einstellen, die Tools in File Exchange und Add-On Explorer bewerten oder Fragen und Kommentare in der ThingSpeak™ Community einstellen. Die Inhalte, die Sie in diesen Community-Bereichen einstellen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, unterliegen möglicherweise nicht demselben Schutz wie die in anderen Bereichen der MathWorks-Website erfassten Daten. Die von Ihnen eingestellten Inhalte sind weltweit über das Internet zugänglich und die Inhalte Ihrer Beiträge können von MathWorks und der Öffentlichkeit, sowohl innerhalb und außerhalb des Landes, in dem Sie sie eingestellt haben, verwendet werden.

7. Einhaltung von Datenschutzgesetzen, DSGVO, Kalifornisches Verbraucherdatenschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, CCPA) und Privacy Shield

MathWorks erfüllt die anwendbaren Datenschutzgesetze, einschließlich der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des kalifornischen Verbraucherdatenschutzgesetzes (CCPA) sowie die Grundsätze angemessener Informationspraktiken. Diese Grundsätze beinhalten die Prinzipien des Datenschutzschildes (Privacy Shield) in Bezug auf Benachrichtigung, Entscheidungsmöglichkeit, Verantwortung für die Weiterübermittlung, Sicherheit, Integrität der Daten und Begrenzung des Zwecks, Zugriff und Rechtsmittel, Durchsetzung und Haftung.

DSGVO, CCPA und weltweiter Datenschutz

Wenn die DSGVO, das CCPA oder andere geltenden Datenschutzgesetze auf Sie anwendbar sind, haben Sie das Recht, bestimmte Auskünfte über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten von MathWorks, sodass sie richtig und aktuell sind, oder die Einschränkung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können diese Rechte durch Einreichen einer Datenschutzanfrage an den Customer Support ausüben oder sich mit uns über privacy@mathworks.com in Verbindung setzen. Wenn Sie in Kalifornien leben, können Sie unsere gebührenfreie Rufnummer (833) 917-2250 nutzen. Sie können Auskunft  über Ihre eigenen personenbezogenen Daten verlangen, nicht aber über Daten einer anderen Person . Zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften zur Überprüfung Ihrer Identität vor Beantwortung eines Auskunftsersuchens über personenbezogene Daten bittet MathWorks um bestimmte Informationen, einschließlich Ihres Vornamens, Zunamens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer geografischen Region. MathWorks wird Sie bei der Ausübung der Ihnen durch das Gesetz übertragenen Datenschutzrechte nicht diskriminieren.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unrechtmäßiger Verarbeitung zu widersprechen. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung zurückzuziehen, und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben ebenfalls das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings jederzeit und kostenfrei zu widersprechen.

MathWorks stützt sich in der Regel auf legitime Interessen, die auch als Geschäftszwecke bezeichnet werden, als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Spezifische legitime Interessen sind in Paragraph 3 (Nutzung Ihrer Daten) oben beschrieben. Wenn Sie außerdem eine rechtliche oder geschäftliche Transaktion wie einen Kauf, eine Softwarelizenz oder anderen rechtsverbindlichen Vertrag mit uns eingehen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit dieser Transaktion zur Durchsetzung unserer Rechte aus der Transaktion und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen Ihnen und den Behörden gegenüber speichern und nutzen. Wir stützen uns auf Einwilligung, wenn Sie uns Daten aus einem bestimmten Grund überlassen, wie etwa der Anmeldung zu einer Veranstaltung. Wenn Sie es vorziehen, Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können unsere Möglichkeiten für die Bereitstellung bestimmter Produkte und Services in dem Umfang eingeschränkt werden, dem bestimmte Produkte und Services unterliegen.

Für die Zwecke der DSGVO ist der Vertreter von MathWorks die The MathWorks GmbH, Adalperostr. 45, 85737 München (Ismaning), Deutschland.

Privacy Shield und Datenschutzauskünfte

MathWorks ist im Rahmen des Privacy Shield zwischen der EU und den USA bzw. der Schweiz und den USA zertifiziert, wie vom US Department of Commerce in Bezug auf die Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten dargelegt, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum, dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland und der Schweiz in die Vereinigten Staaten von Amerika übertragen werden. Wenn die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und die Grundsätze des Privacy Shield widersprüchlich sind, haben die Grundsätze des Privacy Shield Vorrang. Weitere Informationen zum Privacy Shield-Programm erhalten Sie auf  https://www.privacyshield.gov/welcome, wo Sie auch unsere Zertifizierung einsehen können. MathWorks unterliegt den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC).

In Erfüllung der Datenschutzgesetze und des Rahmenwerks des Privacy Shield verpflichtet sich MathWorks zur Lösung von Beschwerden in Bezug auf Datenschutz und unsere Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Natürliche Personen, die Auskünfte über die Datenschutzrichtlinie einholen wollen oder eine Beschwerde dazu haben, müssen sich zuerst mit MathWorks unter  privacy@mathworks.com  oder postalisch unter einer der folgenden Anschriften in Verbindung setzen: Head of Customer Service, MathWorks, 1 Apple Hill Drive, Natick, MA 01760. Sensible personenbezogene Daten können per Fax an +1-508-647-7061 gesendet werden.

MathWorks verpflichtet sich weiterhin, ungelöste Datenschutzbeschwerden im Rahmen des Privacy Shield zwischen der EU und den USA bzw. der Schweiz und den USA an ein unabhängiges Streitbeilegungsverfahren, das vom BBB EU PRIVACY SHIELD des Council of Better Business Bureaus durchgeführt wird, zu überführen. Wenn Sie keine zeitnahe Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten, oder wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend gelöst wurde, besuchen Sie https://bbbprograms.org/programs/all-programs/bbb-eu-privacy-shield-consumers/ProcessForConsumers , wo Sie weitere Informationen erhalten und eine für Sie kostenfreie Beschwerde einreichen können. Bitte beachten Sie, dass unter bestimmten Umständen die Möglichkeit eines bindenden Schiedsverfahrens vor einem Privacy Shield-Gremium besteht, falls Ihre Beschwerde nicht über einen der oben genannten Kanäle gelöst werden kann.

8. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

MathWorks kann diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern und diese Änderungen werden unmittelbar bei Veröffentlichung der geänderten Datenschutzrichtlinie wirksam. Benachrichtigungen über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie erfolgen durch Vermerk eines neuen Datums der „letzten Aktualisierung“ Datum im Kopfbereich der Datenschutzrichtlinie.

Teil 2: Datenschutz in bestimmten MathWorks Produkten und Services

1. MathWorks-Konto

Der Zugriff auf die meisten MathWorks-Produkte und -Services erfolgt über Ihr MathWorks-Konto. Um ein MathWorks-Konto anzulegen, müssen Sie Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Land und den Grund angeben, aus dem Sie MathWorks-Produkte und -Services nutzen. Diese Daten werden entweder von Ihnen selbst oder Ihrem Unternehmen zum Zeitpunkt der Kontoerstellung bereitgestellt. Kindern unter 13 Jahren ist das Anlegen eines MathWorks-Kontos nicht gestattet. Konten für Kinder müssen von einem befugten Erwachsenen angelegt werden, der im Namen des Kindes zustimmen kann.

Sie haben die Möglichkeit, eine zweistufige Verifizierung für Ihr MathWorks-Konto einzurichten. Diese Option kann auf der Seite für die Sicherheitseinstellungen, auf die Sie nach der Anmeldung mit Ihrem MathWorks-Konto zugreifen können, aktiviert oder deaktiviert werden. Wenn Sie die zweistufige Verifizierung aktivieren, müssen Sie eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer angeben, an die wir Ihnen die Verifizierungscodes schicken können. Wir nutzen diese Daten nur zum Versenden der Verifizierungsmitteilungen an Sie. MathWorks nutzt einen dritten Kommunikationsanbieter zum Versenden der Textnachrichten für die zweistufige Verifizierung. Wir haben einen Vertrag geschlossen, der den Kommunikationsanbieter verpflichtet, Ihre Telefonnummer vertraulich zu behandeln, nur zum Versenden der Verifizierungscodes zu nutzen und nur für die gesetzliche Frist aufzubewahren. Sie können Verifizierungscodes auch über eine Drittanbieter-App Ihrer Wahl erhalten, die Sie auf Ihrem Mobilgerät installieren.

Wenn Sie sich mit Ihrem MathWorks-Konto angemeldet haben, kann MathWorks Ihre Anmeldung und Nutzung mit Lizenzen und Abonnements von MathWorks Produkten und Services verknüpfen, auf die Sie Zugriff haben.

2. Website und Online-Dienste

Wenn Sie die MathWorks Website besuchen und unsere Online-Dienste anderweitig nutzen, erfassen wir die Nutzungs-, Geräte- und Netzwerkdaten wie Ihre IP-Adresse, das von Ihnen verwendete Betriebssystem sowie den verwendeten Webbrowser und welche Bereiche Sie besuchen. Wir können in Protokolldateien auf Webservern, als JavaScript-Code und in Cookies (wie nachstehend weiter beschrieben) gespeicherte Daten verwenden. Wir nutzen diese Daten für Zwecke wie die Verwaltung unserer Website, zur Unterstützung der Diagnose von Problemen mit unserer Technologie-Infrastruktur, zur Bereitstellung relevanter Inhalte für Besucher und zur Analyse des Besucherverhaltens, um ihre Erwartungen besser zu verstehen.

Auf der MathWorks Website gibt es außerdem mehrere Formulare und zusätzliche Erfassungsmethoden, die Kontakt-, Zahlungs- und andere Daten abfragen. Die Angabe dieser Daten ist freiwillig, jedoch können Sie bestimmte Transaktionen möglicherweise nicht ausführen, bestimmte Services nicht abrufen oder bestimmte Funktionen der MathWorks Website nicht nutzen, ohne die erforderlichen Daten anzugeben. Wenn Sie uns Daten über ein Formular auf unserer Website freiwillig zur Verfügung stellen und diese Daten kein Bestandteil eines Rechtsgeschäfts oder einer geschäftlichen Transaktion sind (zum Beispiel, wenn Sie ein White Paper herunterladen oder Feedback erteilen), stimmen Sie der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu den Zwecken, für die sie bereitgestellt wurden zu, und Ihre Daten können auch für Vertriebs- und Marketingzwecke verwendet werden, sofern Sie sich nicht abmelden.

3. Cookies

Wenn Sie die MathWorks Website besuchen oder unsere Online-Dienste anderweitig nutzen, werden ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Gerät platziert (oder ausgelesen), wenn Ihr Browser Cookies akzeptiert. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die wir über Ihren Webbrowser auf Ihre Festplatte übertragen. Ein Cookie besteht aus einem einfachen Code, der für den Zugriff auf Ihre Kontodaten, zum Einlesen der aktuellen Sitzungsdaten, zur Erfassung breiter demografischer Informationen und zur Analyse des Websiteverkehrs verwendet wird. MathWorks kann die Informationen in Cookies für verschiedene Zwecke verwenden, insbesondere für Marktforschungszwecke und zur Verbesserung der Inhalte auf unserer Website. Cookies können für die Zwecke von Web Analytics, Social Media und die nachstehend beschriebenen Werbezwecke auch Dritten zugänglich sein.

Obwohl Webbrowser Cookies normalerweise standardmäßig akzeptieren, können Sie Cookies ablehnen. Dazu müssen Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und dann entscheiden können, ob Sie das Cookie akzeptieren. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der MathWorks Website und der Online-Dienste nutzen.

Einige Cookies werden für interne Zwecke verwendet, damit Sie zum Beispiel in Ihrem MathWorks-Konto angemeldet bleiben können, oder damit wir nachvollziehen können, welche Seiten Sie besucht haben. Andere Cookies werden an Dritte weitergegeben, lesen Sie dazu den Abschnitt über Web Analytics, Social Media und Drittwerbung unten, in dem ihre Verwendung erläutert wird. MathWorks setzt außerdem Cookies, die Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website erfassen, damit MathWorks Ihnen personalisierte, Ihren Interessen entsprechende Marketinginformationen anbieten kann.

4. Web Analytics, Social Media und Drittwerbung

MathWorks beauftragt ein Drittunternehmen für die Analyse des Web-Datenverkehrs mit der Protokollierung der aggregierten Daten, die in unserem Namen über unsere Website übertragen werden. MathWorks kontrolliert, wie diese Daten genutzt werden können oder nicht genutzt werden dürfen. Wenn Sie unsere Website besuchen, kann das Drittunternehmen für die Analyse des Web-Datenverkehrs technische Tracking-Methoden wie Cookies (die unter den Domänen mathworks.com, mathworks.demdex.net oder 2o7.net gelistet sein können) und Webbeacons in unserem Namen nutzen und Informationen über Ihre Navigation auf unserer Website erhalten. Wir können diese technischen Tracking-Methoden auch in E-Mails einsetzen, um zu bestimmen, ob die Empfänger diese E-Mails geöffnet, auf die darin enthaltenen Links geklickt und weiter auf unserer Website navigiert haben.

Wir weisen das Drittunternehmen für die Analyse des Web-Datenverkehrs an, Daten zu erfassen, die einzelnen Besuchern eindeutig zugeordnet werden können. Das Drittunternehmen für die Analyse des Web-Datenverkehrs kann anhand der erfassten Daten keine individuellen Personen identifizieren. Wir geben keine persönlich identifizierbaren Daten wie Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder E-Mail-Adresse an Drittunternehmen für die Analyse des Web-Datenverkehrs weiter.

MathWorks kann mit ausgewählten Drittunternehmen zusammenarbeiten, die Cookies, Webbeacons und andere Speichertechnologien nutzen, um Messleistungen zu erbringen und Ihnen MathWorks-spezifische Inhalte, einschließlich MathWorks Werbung, aufgrund Ihrer früheren Besuche auf unserer Website, auf ihren Websites oder an anderen Stellen im Internet anzubieten. Wir gestatten Drittunternehmen, einschließlich Social Media Websites, bestimmte anonyme Daten zu erfassen, wenn Sie Inhalte von unserer Website weiterleiten oder ein Lesezeichen darauf setzen. Wir geben keine persönlich identifizierbaren Daten an diese Drittunternehmen weiter. Wenn diese Unternehmen jedoch bereits Daten über Sie besitzen oder bereits Cookies auf Ihrem Computer platziert haben, können sie Sie jedoch unter Umständen identifizieren, indem Sie die nicht identifizierbaren Daten mit ihren vorhandenen Daten abgleichen.

Wenn Sie sich von der verhaltensgesteuerten Werbung auf Websites Dritter abmelden wollen, besuchen Sie die Website der Network Advertising Initiative oder die der Digital Advertising Alliance .

5. Do Not Track

Wie bei den meisten anderen Unternehmen sind auch unsere Website und Online-Dienste nicht durchgehend für die Reaktion auf Do-Not-Track-Signale von Browsern konfiguriert, da zu diesem Zeitpunkt für Do Not Track kein formeller Standard zur Verfügung steht.

6. Kundendienst und technischer Support

Wenn Sie aus Nordamerika bei unserem Support anrufen, kann Ihr Anruf aufgezeichnet und für interne Schulungs- und Prüfzwecke verwendet werden. Wir informieren den Anrufer, wenn sein Anruf aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnungen werden regelmäßig gemäß unserer Unternehmensrichtlinie gelöscht. Andere Support-bezogene Kommunikationen, wie E-Mails und das Einsenden von Formularen, werden in den Systemen von MathWorks zum Zweck der Verfolgung von Supportproblemen und zur Verbesserung unserer Produkte aufbewahrt.

7. MathWorks Store

Für den MathWorks Store sind Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, mit denen wir die Bestelldaten unter unserer Kontrolle vor Verlust, Missbrauch, Zerstörung und Änderung schützen. Wir nutzen branchenübliche Sicherheitsmaßnahmen, die als TLS-Verschlüsselung bezeichnet werden. Die Verschlüsselung unterstützt den Schutz Ihrer Kreditkartennummer und personenbezogenen Daten durch Scrambling der Daten während der Übertragung zum MathWorks Store. Wir verschlüsseln alle Bestellungen. Ihre vollständige Kreditkartennummer wird von MathWorks nicht gespeichert, allerdings Informationen über die Zahlung und Transaktion einschließlich Bestellnummer, verschleierter Kreditkartennummer (wobei einige Stellen durch XXXX ersetzt werden) und das Ablaufdatum. MathWorks nutzt einen PCI-konformen Kreditkartenanbieter zur sicheren Abwicklung Ihrer Bestellung. Wenn Sie eine Bestellung über den MathWorks Store aufgeben, übertragen Sie Ihre Zahlungsdaten direkt an den Drittanbieter, der Ihre Daten dann an Finanzintermediäre wie Banken weiterleiten kann.

8. Installation, Lizenzierung und Nutzung des Produkts

Die Daten, die wir im Zusammenhang mit der Produktinstallation, -lizenzierung und -nutzung erfassen, ermöglichen uns, Ihre Anforderungen zu verstehen, die effektive Lizenzierung Ihrer Produkte sicherzustellen und Informationen für Sie bereitzustellen, die Sie für eventuellen zukünftigen Support benötigen.

Damit Sie diese Produkte nutzen können, können wir Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren physischen Standort, Ihre Telefonnummer, Ihre Tätigkeitsbezeichnung, den Namen Ihres Unternehmens und/oder Ihren Benutzernamen im System erfragen oder erfassen. Diese Daten können zur Aktivierung, Registrierung, Bestätigung oder Aktualisierung Ihres Produkts oder Ihrer Lizenz verwendet werden.

Die meisten Produkte und Services von MathWorks beinhalten Technologie für das Lizenzmanagement und zur Verhinderung einer nicht lizenzierten Nutzung. Die meisten Produkte und Services von MathWorks beinhalten außerdem Technologie, die sowohl im Laufe der normalen Nutzung als auch im Falle eines Software-Absturzes Daten zur Benutzererfahrung an MathWorks sendet. Diese Technologie sorgt dafür, dass Produkte und Services über das Internet Mitteilungen mit Daten zu Netzwerk, Gerät, Lizenz und Nutzung an MathWorks senden.

Zum Zeitpunkt der Installation oder Aktivierung kann die MathWorks-Software Informationen über das Netzwerk und das Gerät erfassen, einschließlich Ihrer MAC-Adresse, IP-Adresse, des Hostnamens Ihres Computers und der Version des Betriebssystems. Wenn Sie Produkte und Services von MathWorks nutzen, erfasst die MathWorks-Software laufend Daten über das Netzwerk, Gerät, Konto, die Lizenz und Nutzung, einschließlich darüber, welche Lizenz mit Ihnen verknüpft ist, sowie über die von Ihnen genutzten Produkte und Funktionen. Die Lizenzadministratoren können Konten für lizenzierte Benutzer einrichten und Nutzungsdaten lizenzierter Benutzer einsehen, darunter, auf welche Produkte die Benutzer Zugriff haben und ob diese Produkte aktiviert wurden.

Die übertragenen Daten zur Benutzererfahrung können die Produkte, Funktionen und Services beinhalten, auf die Sie zugegriffen haben, die Dauer Ihrer Sitzung, aufgetretene Fehler, Ihre IP-Adresse, einen Lizenzidentifikator und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sie zusammen mit einem Fehlerbericht einreichen. Benutzer von Desktop-Computern können dem Versand von Informationen zur Benutzererfahrung während der Installation oder in Ihren MATLAB-Präferenzen widersprechen. MathWorks hat technische und organisatorische Beschränkungen umgesetzt, die den Zugriff auf Ihre Produktnutzungsdaten beschränken und die interne Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten bei MathWorks verhindern. MathWorks gibt keine Informationen an Dritte weiter, mit Ausnahme von Anbietern für Web- und Systeminfrastruktur, mit denen wir Vertragsbeziehungen unterhalten.

9. MATLAB Online, MATLAB Drive, MATLAB Mobile, MATLAB Drive Connector und Cloud Center

Für die meisten Online-Dienste von MathWorks müssen Sie sich mit Ihrem MathWorks-Konto anmelden. Neben den Daten, die wir normalerweise für unsere Website, Online-Produkte und -Dienste erfassen, können wir Authentifizierungsdaten für den Drittservice speichern, wenn Sie sich dazu entscheiden, unsere Services in einen Drittanbieter-Service zu integrieren.

Wenn Sie Dateien mit unseren Online-Diensten speichern, werden Ihre Dateien in der Web- und Systeminfrastruktur eines Drittanbieters gespeichert, mit dem wir Vertragsbeziehungen unterhalten. Wenn Sie offline arbeiten, werden Ihre Dateien auf Ihrem eigenen Gerät gespeichert, bis Sie wieder online sind.

Wenn Sie Dateien mit unseren Online-Diensten speichern, können nur Sie darauf zugreifen, sofern Sie sie nicht teilen. Auch wenn Sie Ihr Konto über eine Organisation wie ein Unternehmen oder eine Universität erhalten haben, können andere Mitglieder Ihrer Organisation Ihre Dateien nur einsehen, wenn Sie sie teilen. Ausgewählte MathWorks Mitarbeiter bestimmter Aufgabenbereiche in der Informationstechnologie haben Zugriff, der allerdings auf Bereitstellungs-, Backup- und Wiederherstellungstätigkeiten beschränkt ist. Die Gesamtheit dieser Mitarbeiter hat Geheimhaltungsvereinbarungen unterzeichnet.

10. Add-On Explorer und File Exchange

Sie müssen sich mit Ihrem MathWorks-Konto anmelden, wenn Sie den Add-On Explorer nutzen wollen. Wenn Sie Dateien über File Exchange bereitstellen oder herunterladen wollen, müssen Sie sich mit Ihrem MathWorks-Konto anmelden. Wenn Sie Dateien mit dem Add-On Explorer oder File Exchanger herunterladen, speichert MathWorks Ihre IP-Adresse. Wenn Sie außerdem Content von GitHub im Add-On Explorer oder File Exchange bereitgestellt haben, speichert MathWorks die Daten Ihres GitHub-Kontos.

11. ThingSpeak™

Sie müssen sich mit Ihrem MathWorks-Konto anmelden, wenn Sie ThingSpeak nutzen wollen. MathWorks speichert die Daten, die Sie zur Integration von ThingSpeak in MathWorks oder Services Dritter bereitstellen, wie Authentifizierungsdaten und Code-Dateien. MathWorks speichert auch Daten, die Sie an ThingSpeak übermitteln. Sie entscheiden, ob Ihre Daten öffentlich oder privat gespeichert werden. Öffentliche Daten werden allgemein mit Ihren Anmeldedaten für Ihr MathWorks-Konto und einem Link zu Ihrem MathWorks-Profil angezeigt. Der Zugriff auf Ihre privaten Daten und Apps ist mit API-Schlüsseln geschützt, die Sie jederzeit zurücksetzen können.

12. Authentifizierungssystem für Bildungseinrichtungen

Wenn Schüler/Studierende und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen ein föderiertes Identitätsmanagementsystem wie Schibboleth nutzen, werden Sie von der Einrichtung zu einem Benutzerportal weitergeleitet, in dem sie sich anmelden. Nach der Anmeldung erhält MathWorks Informationen von der Einrichtung, einschließlich des Identifikators des Benutzers und der Organisationszugehörigkeit. MathWorks erhält außerdem den Namen des Benutzers und seine E-Mail-Adresse, wenn diese Daten von der Einrichtung bereitgestellt werden. Der Benutzern richtet dann sein MathWorks-Konto ein, in dem diese Daten bereits vorausgefüllt sind.

13. MATLAB Grader

Sie müssen sich mit Ihrem MathWorks-Konto anmelden, wenn Sie MATLAB Grader nutzen wollen. Wenn Sie in Verbindung mit dem Lernmanagementsystem einer Bildungseinrichtung auf MATLAB Grader zugreifen wollen, erhält MathWorks lediglich anonymisierte Benutzer-IDs über MATLAB Grader, die MathWorks keiner Einzelperson zuordnen kann. Wenn MATLAB Grader auf diese Weise verwendet wird, speichert, verarbeitet oder überträgt MathWorks keine persönlich identifizierbaren oder vertraulichen Daten in Verbindung mit MATLAB Grader. Ihre Organisation oder Ihr Konto-Administrator können von Ihnen abgeschlossene Aufgaben und Ihren Fortschritt bei diesen Aufgaben einsehen.

14. Online-Schulungen

Für Online-Schulungen kann die Anmeldung mit Ihrem MathWorks-Konto erforderlich sein. Ihre Organisation besitzt möglicherweise eine Lizenz, die Ihnen Zugriff auf die Online Training Suite, eine Zusammenstellung von Online-Schulungen, bietet. In diesem Fall kann Ihre Organisation oder Ihr Konto-Administrator auf Ihre Nutzungsdaten zugreifen, einschließlich der von Ihnen absolvierten Schulungen und Ihres Fortschritts in der Schulung . MathWorks übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken Ihrer Organisation, die sich von den in dieser Richtlinie beschriebenen unterscheiden können. Wenn Ihr Unternehmen die Nutzung Ihrer MathWorks Produkte und Services verwaltet, richten Sie Ihre Anfragen zum Datenschutz an Ihr Unternehmen oder Ihren Administrator.

15. MOOCs, Online-Lehrbücher, Lernmanagementsysteme und andere Online-Lernumgebungen

Wenn Sie MathWorks Produkte oder Services über eine Online-Lernplattform aufrufen und nutzen, wie etwa ein MOOC, ein Online-Lehrbuch oder Lernmanagementsystem, der oder das von Ihrer Einrichtung gehostet wird, erfasst MathWorks Ihre personenbezogenen Daten nicht, es sei denn, sie werden von der Einrichtung, die das Lernmanagementsystem hostet, übertragen. Die Bildungseinrichtung kontrolliert die vom Lernmanagementsystem gesendeten Daten.

Wenn ein Dozent Bewertungskriterien bereitstellt und die Aufgaben eines Schülers/Studierenden von der Lernumgebung von MathWorks bewerten lässt, berechnet MathWorks das Ergebnis und sendet es an das Lernmanagementsystem der Einrichtung, speichert aber das Ergebnis des Schülers/Studierenden nicht.

Dozenten haben Zugriff auf Daten, die Schüler/Studierende nicht identifizieren, wie die Anzahl der Personen, die Aufgaben abgeschlossen haben, die Anzahl der von den Schülern/Studierenden unternommenen Versuche und die eingereichten Lösungen. Schüler/Studierende können ihre eingereichten Aufgaben auf freiwilliger Basis ihren Dozenten gegenüber erkennbar machen. In diesem Fall kann ein Dozent einen Schüler/Studierenden anhand der eingereichten Aufgaben identifizieren.

16. Bei autorisierten Wiederverkäufern und Vertriebspartnern gekaufte Produkte und Services

Wir geben Daten an unsere autorisierten Wiederverkäufer und Vertriebspartner in dem Umfang weiter, in dem sie diese zur Erfüllung ihrer Pflichten benötigen. Wir erhalten von unseren autorisierten Wiederverkäufern und Vertriebspartnern Daten, wenn Sie sie in Bezug auf unsere Produkte und Services kontaktieren oder unsere Produkte oder Services bei ihnen erwerben. Die weitergegebenen Informationen beinhalten Ihre Kontaktdaten, Informationen über Ihr Unternehmen, Ihre Lizenzdaten und die Produkte und Services, an denen Sie Interesse gezeigt haben.

17. Präsenz- und Online-Veranstaltungen

Wenn Sie sich zur Teilnahme an einer unserer Präsenz- oder Online-Veranstaltungen, wie einer Konferenz oder einem Webinar, angemeldet oder Interesse daran gezeigt haben, erfassen wir Ihre Kontaktdaten sowie Daten über Ihr Unternehmen, Ihre Rolle und Interessen in Verbindung mit unseren Produkten und Services. Wir können diese Daten von Dritten, die uns beim Management unterstützen oder mit denen wir die Veranstaltung gemeinsam durchführen, erhalten oder an sie weitergeben. Bei diesen Dritten handelt es sich beispielsweise um Anbieter, die die Anmeldung für die Veranstaltung verwalten, Anbieter von Online-Webinaren oder App-Provider, über die Sie eine App für die Terminierung oder Teilnahme an einer Veranstaltung herunterladen können.

18. Wettbewerbe

MathWorks veranstaltet selbst oder in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen Wettbewerbe für Schüler und Studierende. Wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen, erfasst MathWorks Ihre Kontaktdaten, den Namen Ihrer Bildungseinrichtung und Informationen über Ihre Interessen an oder Ihre Expertise in den Produkten und Services von MathWorks. MathWorks kann diese Informationen entweder direkt von Ihnen, von einem Teamleiter in Ihrem Namen oder von der Organisation, die den Wettbewerb durchführt oder unterstützt, erhalten.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den Datenschutzpraktiken von MathWorks haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@mathworks.com.