Erstellen Sie lineare und nichtlineare dynamische Systemmodelle von gemessenen Eingangs- und Ausgangswerten

System Identification Toolbox™ bietet MATLAB®-Funktionen, Simulink®-Blöcke und eine App zur Erstellung mathematischer Modelle von dynamischen Systemen mit Hilfe von gemessenen Eingangs- und Ausgangswerten. Mit der System Identification Toolbox können Sie Modelle von dynamischen Systemen erstellen und verwenden, die nur schwer nach „first principle“ oder Spezifikationen modelliert werden können. Sie können Eingangs- und Ausgangswerte basierend auf dem Zeit- und Frequenzbereich verwenden, um zeitkontinuierliche und zeitdiskrete Übertragungsfunktionen, Prozessmodelle und Zustandsraummodelle zu entwickeln. Die Toolbox bietet außerdem Algorithmen zur eingebetteten Online-Parameterschätzung.

Sie stellt Identifikationstechniken zur Verfügung, wie z. B. Maximum-Likelihood, Vorhersagefehler-Minimierung (Prediction-Error Minimization - PEM) und Systemidentifikation von Teilräumen. Um nichtlineare Systemdynamik darzustellen, können Sie Hammerstein-Wiener-Modelle und nichtlineare ARX-Modelle mit Wavelet-Netzwerk, Strukturpartitionierungund Sigmoid-Netzwerk-Nichtlinearitäten abschätzen. Die Toolbox führt eine Grey-Box-Systemidentifikation zur Abschätzung der Parameter eines benutzerdefinierten Modells durch. Sie können das identifizierte Modell zur Vorhersage der Systemreaktion und zur Streckenmodellierung in Simulink nutzen. Die Toolbox unterstützt außerdem die Modellerstellung von Zeitreihendaten und die Vorhersage von Zeitreihen.


Produktkategorien

Modellidentifikation aus Daten

Erzeugen Sie Modelle aus gemessenen Eingabe- und Ausgabedaten.

Weitere Informationen

Lineare Modellidentifikation

Schätzen Sie kontinuierliche oder zeitdiskrete Multi-Input/Multi-Output-Transferfunktionen mit vorgegebener Zahl von Pol- und Nullstellen.

Weitere Informationen

Nichtlineare Modellidentifikation

Schätzen Sie nichtlineare Modelle, etwa nichtlineare ARX- und Hammerstein-Wiener-Modelle.

Weitere Informationen

Parameterschätzung in benutzerdefinierten Modellen

Legen Sie die Struktur Ihres Modells fest und schätzen Sie dessen Parameter mithilfe nichtlinearer Optimierungsmethoden.

Weitere Informationen

Online-Parameterschätzung

Nutzen Sie Simulink-Blöcke für die Online-Parameterschätzung.

Weitere Informationen

Modellerstellung von Zeitreihendaten

Erzeugen Sie Modelle aus Zeitreihendaten, mit denen sich künftige Signalwerte auf der Basis vorhergehender Werte prognostizieren lassen.

Weitere Informationen

Produktressourcen

Erfahren Sie mehr über die System Identification Toolbox, indem Sie die folgenden Materialien studieren.

Dokumentation

In der Dokumentation lernen Sie System Identification Toolbox-Funktionen und -Features kennen. Sie finden dort auch Versionshinweise und Beispiele.

Funktionen

Durchsuchen Sie die Liste der verfügbaren System Identification Toolbox-Funktionen.

Blöcke

Sehen Sie sich eine Simulink-Blockbibliotheke an, die von System Identification Toolbox unterstützt wird.

System-Voraussetzungen

Systemanforderungen für die aktuelle System Identification Toolbox-Version.

Technische Artikel

Lesen Sie Artikel über die technischen Vorteile beim Einsatz der System Identification Toolbox.

Community und Unterstützung

Finden Sie Antworten auf Fragen und durchsuchen Sie Ressourcen zur Fehlerbehebung.

Apps

Mit den System Identification Toolbox-Apps können Sie über eine interaktive Schnittstelle rasch auf allgemeine Aufgaben zugreifen.


Testen oder Kaufen

Es gibt viele verschiedene Wege, den Einstieg in die System Identification Toolbox zu finden. Laden Sie eine kostenlose Testversion herunter, or wählen Sie Bezahl- und Lizenzoptionen.

Kostenlose Testversion anfordern

Testen Sie System Identification Toolbox.

Testversion anfordern

Bereit zum Kauf?

Erwerben Sie System Identification Toolbox, und testen Sie die Add-Ons.

Vertrieb kontaktieren
Preise und Lizenzierung

Haben Sie Fragen?

Aditya

Wenden Sie sich an Aditya Baru,
technische Expertin für die System Identification Toolbox

E-Mail an Aditya senden

System Identification Toolbox erfordert: MATLAB


Verwandte Lösungen

Verwenden Sie System Identification Toolbox, um wissenschaftliche und technische Herausforderungen zu lösen:


News und Events

Introduction to System Identification