MATLAB® bietet eine flexible bidrektionale Integration mit vielen Programmiersprachen einschließlich Python. Dadurch können verschiedene Teams zusammenarbeiten und MATLAB-Algorithmen innerhalb von Produktionssoftware und IT-Systemen nutzen.

Die Zwei-Wege-Integration zwischen MATLAB und Python ermöglicht Folgendes:


MATLAB aus Python aufrufen

Mit der MATLAB Engine API for Python kann MATLAB als Berechnungs-Engine aus Python aufgerufen werden.

Mit der API können Sie MATLAB-Befehle aus Ihrer Python-Umgebung heraus ausführen, ohne eine Desktop-MATLAB-Sitzung starten zu müssen. Erfahren Sie mehr über die MATLAB Engine-API für Python.


Python-Bibliotheken aus MATLAB ausführen

Wenn Sie Funktionen und Objekte in Python haben, können Sie diese direkt aus MATLAB aufrufen.

So können Sie vollständig in MATLAB arbeiten, ohne Ihre Programmierungsumgebung wechseln zu müssen. Erfahren Sie mehr über das Aufrufen von Python-Bibliotheken aus MATLAB.


MATLAB-Programme bündeln für die skalierbare Bereitstellung mit Python

Erstellen Sie Algorithmen und Anwendungen in MATLAB, bündeln Sie diese und geben Sie sie mit einem einzigen Klick weiter. Sie können Python-Pakete mithilfe von MATLAB Compiler SDK™ aus MATLAB-Programmen heraus erstellen. Diese Pakete können in Python-Anwendungen integriert werden, die wiederum mit Desktop-Benutzern geteilt oder auf Web- und Unternehmenssystemen lizenzfrei bereitgestellt werden können. Erfahren Sie mehr über die Integration kompilierter MATLAB-Programme in Python-Anwendungen.

Skalieren Sie Ihre MATLAB-Programme, um gleichzeitig auf ein System aus Datenbanken, Web- und Enterprise-Anwendungen zuzugreifen und diese Daten bereitzustellen, indem Sie Programme über MATLAB Production Server™ zur Verfügung stellen. Der Server bietet die Integration in Ihre IT-Architektur über leichte Client-API-Bibliotheken (einschließlich Python) und eine RESTful/JSON-Schnittstelle.