App Designer

Erstellen Sie Desktop- und Web-Apps in MATLAB.

Mit App Designer können auch Personen, die keine professionellen Softwareentwickler sind, professionelle Apps entwickeln.

Sie können visuelle Komponenten per Drag & Drop zusammenstellen, um das Design Ihrer grafischen Benutzeroberfläche zu entwerfen. Das Verhalten der Oberfläche können Sie mit dem integrierten Editor zudem ebenfalls schnell programmieren.

Geben Sie Ihre Apps über MATLAB Drive weiter oder indem Sie mit dem MATLAB Compiler eigenständige Desktop- oder Web-Apps erstellen.

App Designer ist die empfohlene Designumgebung zur Erstellung von Apps in MATLAB. 

Erstellung einer App

Verwenden Sie eine integrierte Umgebung, um das Layout der Benutzeroberfläche zu entwerfen und den Code für das Verhalten Ihrer App zu schreiben.

Entwickeln einer Benutzeroberfläche

Sie können visuelle Komponenten per Drag and Drop in den Design-Bereich ziehen und Ausrichtungshilfen verwenden, um ein präzises Layout zu erreichen. App Designer erzeugt automatisch den objektorientierten Code, der Layout und Design der App festlegt.

Verwenden der Design-Ansicht in App Designer für das Layout der Benutzeroberfläche Ihrer App.

Definieren des App-Verhaltens

Verwenden Sie die integrierte Version des MATLAB Editor, um das Verhalten Ihrer App zu definieren. App Designer kann mithilfe von Code Analyzer automatisch prüfen, ob Probleme bei der Programmierung vorliegen. Sie können Warn- und Fehlermeldungen zu Ihrem Code anzeigen, während Sie ihn schreiben, und Ihre App anhand dieser Meldungen ändern.

Definieren des Verhaltens Ihrer App mit der Code-Ansicht in App Designer.

App-Komponenten

Erstellen Sie moderne Anwendungen mit umfassender Funktionalität mithilfe der zahlreichen in App Designer verfügbaren Komponenten und benutzerdefinierten Interaktionen.

Komponentenbibliothek

Erstellen Sie Apps mit Standardkomponenten wie Schaltflächen, Kontrollkästchen, Baumstrukturen und Dropdownlisten. Außerdem bietet App Designer Bedienelemente wie Anzeigen, Lampen, Knöpfe und Schalter, mit denen Sie das Aussehen und die Aktionen von Instrumententafeln nachbilden können. Sie können auch Container-Komponenten wie Registerkarten, Panele und Gitterlayouts verwenden, um Ihre Benutzeroberfläche zu strukturieren.

Mit der Komponentenbibliothek von App Designer können Sie leicht Komponenten per Drag and Drop in Ihre App ziehen.

Komponenteninteraktionen

Fügen Sie Komponenten-Callbacks und benutzerdefinierte Maus- und Tastaturinteraktionen hinzu, die ausgeführt werden, wenn ein Benutzer mit Ihrer App interagiert. Verwenden Sie 2D- und 3D-Darstellungen sowie Tabellen in Ihrer App, damit Benutzer Daten interaktiv untersuchen können.

Beispiel-App in App Designer, in der Patienteninformationen in einer hierarchischen Baumstruktur angezeigt werden.

Erstellen Ihrer App

App Designer integriert die beiden Hauptaufgaben bei der Erstellung einer App – das Layout der visuellen Komponenten einer grafischen Benutzeroberfläche und die Programmierung des Verhaltens der App. Sie können visuelle Komponenten einfach per Drag and Drop in den Design-Bereich ziehen und Ausrichtungshilfen verwenden, um ein präzises Layout zu erreichen. App Designer erzeugt automatisch objektorientierten Code, der Layout und Design Ihrer App festlegt. Anschließend können Sie eine integrierte Version des MATLAB Editor verwenden, um das Verhalten Ihrer App zu definieren.

Sie können das GUIDE to App Designer Migration Tool verwenden, um Ihre vorhandenen GUIDE-Apps in App Designer zu migrieren. 

Weitergeben von Apps

Geben Sie Apps an andere Benutzer weiter – auch wenn diese nicht über MATLAB verfügen.

Weitergeben von Apps an andere MATLAB-Benutzer

Paketieren Sie jede gewünschte MATLAB-App als eine einzelne Datei, um sie mühelos über MATLAB Desktop und MATLAB Online an andere Benutzer weiterzugeben. Beim Paketieren einer App erstellt MATLAB eine einzelne App-Installationsdatei (.mlappinstall). Mit der Installationsdatei können Sie und andere Benutzer Ihre App installieren und mit einem Klick in der App-Galerie auf sie zugreifen.

Dann können Sie Ihre App über MATLAB Online und MATLAB Drive an andere MATLAB-Benutzer weitergeben, sodass sie sie ausführen und an ihrem Design mitarbeiten können, wenn Sie ihnen die Berechtigung erteilen, Ihre Dateien zu bearbeiten. 

Erstellung einer paketierten App zur Weitergabe an andere MATLAB-Benutzer.

Erstellen eigenständiger Desktop- und Web-Apps

Erstellen Sie eigenständige Anwendungen mit MATLAB Compiler und geben Sie sie ohne Lizenzgebühren an andere Benutzer weiter. Sie können Ihre Apps als Web-Apps paketieren und über eine eindeutige URL weitergeben, sodass andere Benutzer direkt aus ihrem Browser auf sie zugreifen können, ohne zusätzliche Software zu installieren.

Web-App-Compiler, mit dem Sie Apps über eine eindeutige URL an andere Benutzer weitergeben können.

Neue Funktionen

Bildkomponente

Zeigen Sie mit der uiimage-Funktion ein Bild in Apps und im App Designer-Zeichenbereich an.

Anpassung des Inhaltsflusses in Apps

Erstellen Sie Apps mit zwei und drei Panels, deren Größe und Inhaltsfluss automatisch an die verfügbare Bildschirmgröße auf unterschiedlichen Geräten angepasst wird.

Automatische Größenanpassung

Erstellen Sie Apps mit automatischer Größenanpassung der Komponenten bei Verkleinerung der App.

Leistungsverbesserungen für Tabellendaten

Verwenden Sie table-Arrays, um Daten schneller grafisch darzustellen und Tabellen interaktiv zu sortieren, wenn Sie die uitable-Funktion verwenden.

Gitterlayout-Manager

Fügen Sie einen Gitterlayout-Manager für den App Designer-Zeichenbereich hinzu und konfigurieren Sie ihn.

Durchsuchen von Daten

Durchsuchen Sie Daten mit der Achsen-Symbolleiste und mit Datentipps in Apps, die mit der uifigure-Funktion erstellt wurden.

Details zu diesen Funktionalitäten und den zugehörigen Funktionen finden Sie in den Versionshinweisen.