Schulungen zu MATLAB und Simulink

Modellierung physikalischer Systeme mit Simscape

Programm ansehen und anmelden

Kursbeschreibung

In diesem Kurs modellieren Sie Systeme in verschiedenen physikalischen Domänen und verknüpfen verschiedene Systeme zu einem Mehrdomänensystem in der Simulink®-Umgebung mithilfe von Simscape™.

Themen sind unter anderem:

  • Modellieren in verschiedenen physikalischen Domänen, z. B. elektrisch, mechanisch und hydraulisch
  • Verstehen von Simscape-Diagrammen
  • Kombinieren von Simulink-Modellen und Simscape-Modellen
  • Modellieren der Energieübertragung zwischen verschiedenen physikalischen Domänen
  • Erstellen benutzerdefinierter Simscape-Komponenten

Tag 1 von 1


Einführung in Simscape und das Konzept physikalischer Netzwerke

Ziel: Modellieren eines einfachen elektrischen Systems, um die Simscape-Umgebung kennenzulernen.

  • Einführung in Simscape
  • Unterschiede zwischen Simulink und Simscape
  • Erstellen und Simulieren eines Modells in Simscape
  • Richtlinien für die Modellierung in Simscape

Arbeiten mit Simscape-Komponenten

Ziel: Modellieren eines mechanischen Systems, um ein besseres Verständnis für physikalische Variablen in Simscape zu entwickeln.

  • Kennenlernen der Grundlagen von Simscape-Komponenten
  • Verwenden der Simscape Foundation Library
  • Festlegen von Anfangsbedingungen
  • Aufzeichnen physikalischer Variablen

Verbinden physikalischer Domänen

Ziel: Verbinden von Modellen aus verschiedenen physikalischen Domänen zu einem einzigen Mehrdomänenmodell.

  • Erstellen physikalischer Mehrdomänen-Komponenten
  • Modellieren idealer und nichtidealer Verbindungen zwischen physikalischen Domänen
  • Unterteilen von Komponenten in Subsysteme
  • Parametrieren von Modellen

Kombinieren von Simscape-Modellen und Simulink-Modellen

Ziel: Erweitern von Simscape-Modellen mit Simulink-Blöcken, um physikalische Modelle mit mathematischen Algorithmen wie z.B. Reglern zu verknüpfen.

  • Verbinden von physikalischen Signalen mit Simulink-Signalen
  • Durchführen von Operationen mit physikalischen Signalen
  • Regelung physikalischer Modelle
  • Berechnen von Modellen mit Simscape und Simulink-Blöcken

Erstellen eigener Komponenten mit der Simscape-Sprache

Ziel: Erstellen benutzerdefinierter physikalischer Komponenten in Simscape mithilfe der Simscape-Sprache.

  • Simscape-Sprache
  • Workflow für benutzerdefinierte Komponenten
  • Umfassendes Beispiel zum Erstellen einer benutzerdefinierten Komponente

Stufe: Fortgeschrittenenkurse

Voraussetzungen:

Dauer: 1 Tag

Sprachen: Deutsch, English, Français, 日本語, 한국어, 中文

Programm ansehen und anmelden