Robotics System Toolbox

BEDEUTENDES UPDATE

 

Robotics System Toolbox

Entwicklung, Simulation, Test und Bereitstellung von Robotik-Anwendungen

Modellierung von Robotern

Modellieren Sie die Kinematik und Dynamik von mobilen Robotern und Manipulatoren. Sie können dazu eine Bibliothek mit häufig verwendeten Robotern nutzen oder URDF-Dateien bzw. Simscape Multibody™-Modelle importieren, um individuell erstellte Robotermodelle zu erzeugen. Zur Validierung Ihrer Algorithmen lassen sich Roboterbewegungen visualisieren und simulieren.

Inverse Kinematik

Führen Sie inverse Kinematik-Berechnungen an Ihren Robotermodellen durch. Anhand von interaktiven Tools können Sie einen Solver für inverse Kinematik mit oder ohne kinematische Beschränkungen visualisieren und abstimmen.

Bewegungsplanung und Generierung der Bewegungsbahn

Mithilfe von individuell erstellbaren und stichprobenartigen Planern wie RRT können Sie Pfade planen. Entwickeln Sie individuell erstellbare Bewegungsplaner unter Verwendung der Navigation Toolbox™. Erstellen Sie Bewegungsbahnen für eine gleichmäßige Bewegung auf einem globalen Pfad, während Sie zugleich Hindernisse umgehen.

Szenarien und Simulation

Verfassen Sie Roboterszenarien und integrieren Sie Sensormodelle, um autonome Roboteralgorithmen in simulierten Umgebungen zu testen. Durch die Verbindung mit dem Gazebo-Simulator können Sie Ihre Robotermodelle in virtuellen Simulationsumgebungen validieren.

Hardware-Konnektivität und Bereitstellung

Durch Verbindung mit Robotikplattformen wie Kinova Gen3 und Universal Robots UR Series stellen Sie kollaborative Roboteranwendungen (Cobot) bereit. Generieren Sie dazu C/C++ Code und MEX-Funktionen zum Rapid Prototyping und für Hardware-in-the-Loop-Tests (HIL).

Referenzanwendungen

Als Grundlage für die Entwicklung von Anwendungen für Manipulatoren und mobilen Robotern dienen Referenzanwendungen. Die Toolbox enthält unter anderem Referenzanwendungen für Pick-and-Place-Roboter, Lagerroboter und KI-basierte Roboter.

Kostenlose Testversion anfordern

30 Tage kostenlos ausprobieren.


Bereit zum Kauf?

Angebot anfordern und Erweiterungsprodukte entdecken.

Studieren Sie?

Fordern Sie die MATLAB- und Simulink-Software für Studierende an.