Antenna Toolbox

BEDEUTENDES UPDATE

 

Antenna Toolbox

Design, Analyse und Visualisierung von Antennenelementen und -arrays

Jetzt beginnen:

Antennen- und Arraydesign

Entwerfen Sie Antennen und Arrays in kürzester Zeit mithilfe eines Katalogs mit parametrisierten Elementen oder speziellen Apps.

Antennen- und Arraykatalog

Entwerfen und visualisieren Sie Antennen mithilfe eines Katalogs von fast 100 parametrisierten Elementen, darunter verschiedene Arten von Dipol-, Monopol-, Patch-, Spiral-, Fraktal- und Hornantennen. Fügen Sie Hilfsstrukturen wie Reflektoren oder Aussparungen hinzu. Bestimmen Sie Metalleigenschaften und dielektrische Substrate, um die Verluste und den Wirkungsgrad abzuschätzen.

Entwerfen Sie lineare, rechteckige, kreisförmige und konforme Arrays und berechnen Sie den Effekt der wechselseitigen Kopplung. Führen Sie eine Infinite-Array-Analyse zur Modellierung großer Antennen durch.

Symbole, die verschiedene Kategorien von Antennen und Arrays im Katalog darstellen.

Hauptkategorien des Antennenkatalogs und des Arraykatalogs.

Antenna Designer und Array Designer-App

Wählen und entwerfen Sie in kürzester Zeit eine Antenne oder ein Array, das Ihre Spezifikationen erfüllt. Optimieren, analysieren und visualisieren Sie die Leistung in wenigen Schritten und iterieren Sie die Geometrie- und Materialeigenschaften, bis die Ergebnisse Ihren Anforderungen entsprechen.

Individuelle Geometrien und Anfertigungen

Entwerfen Sie beliebige planare Antennen oder Arrays. Importieren und generieren Sie Gerber-Dateien zum Rapid Prototyping und für die Fertigung. Erstellen Sie eigene 3D-Antennen aus STL-Dateien.

Leiterplatten (PCB) und individuelle 3D-Antennen

Design beliebiger planarer (2D und 2,5D) Antennen und Arrays. Importieren Sie Gerber-Dateien oder kombinieren Sie geometrische Formen, um die Begrenzung der Antenne zu definieren, fügen Sie mehrere metallische und dielektrische Beschichtungen hinzu, fügen Sie Durchkontaktierungen ein und legen Sie Einspeisepunkte für Sonden oder Einsätze fest. Generieren und visualisieren Sie Gerber-Dateien für die Herstellung von PCB-Antennen. Importieren und analysieren Sie 3D-STL-Dateien, um bestehende Antennendesigns zu optimieren oder um Installationsplattformen zu beschreiben.

Plattformgestützte Antennen und die Analyse umfangreicher Strukturen

Importieren Sie CAD-Dateien, die umfangreiche Strukturen wie Flugzeuge, Schiffe oder Autos beschreiben. Installieren Sie Antennen auf diesen Plattformen, um die Beeinflussung der Leistung zu analysieren.

Installation von Antennen und die Analyse umfangreicher Strukturen

Installieren Sie Antennen und Antennenarrays auf Plattformen wie Autos, Flugzeugen oder Schiffen. Bestimmen Sie den Radarquerschnitt (RCS) von großen Objekten für eine genaue Zielerfassung. Approximieren Sie große Arrays mit einer unendlichen Anzahl von Elementen. Analysieren Sie unendliche Arrays über verschiedene Scan-Winkel und berechnen Sie die Scan-Elementmuster.

Anpassung und Optimierung

Verbessern Sie die Antennenbandbreite, bauen Sie Anpassungsnetzwerke auf und optimieren Sie die Leistung der Antenne mithilfe von Machine-Learning-Verfahren.

Anpassung, Abstimmung und Optimierung der Antenne

Passen Sie die Resonanzfrequenz und die Bandbreite Ihrer Antenne an, indem Sie Lumped Elements an ihre Oberfläche anschließen. Verwenden Sie die Impedanz- und S-Parameter von Antennen und Antennenarrays beim Design von Anpassungsnetzwerken mithilfe der RF Toolbox™.

Wenden Sie lokale und globale Optimierungsmethoden für mehrere Designvariablen an, um die Leistung Ihrer Antenne zu verbessern. Beschleunigen Sie die Optimierung mithilfe von parallelen Berechnungen und Machine-Learning-Verfahren wie beispielsweise Ersatzmodellen.

Analyse und Benchmarking

Analysieren Sie Antennen mit der vollwelligen 3D-Momentenmethode (MoM) und vergleichen Sie die Ergebnisse mit Ihren Messungen.

Benchmarking und Verifizierung

Analysieren Sie Antennenelemente und -arrays mithilfe der vollwelligen 3D-MoM. Berechnen Sie Port-Eigenschaften wie Impedanz und S-Parameter, Strom- und Ladungsverteilung sowie Nah- und Fernfeldabstrahlungsmuster. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Analyse mit den Messungen der Antenne oder mit den neuesten wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Die Darstellung des Gewinns in Abhängigkeit von der Frequenz zeigt simulierte und gemessene Ergebnisse für eine schmalbandige und eine spezielle breitbandige Wendelantennen-Konstruktion.

Simulierte und gemessene maximale Direktivität (reproduziert mit Genehmigung von IEEE).

Importieren und Visualisieren von individuellen Mustern

Importieren Sie Strahlungsdiagramme aus den Antennendateien von MSI Planet (.MSI oder .PLN). Visualisieren Sie Fern- und Nahfeld-Daten mithilfe von 3D- oder Polardiagrammen. Überprüfen Sie interaktiv die Daten und berechnen Sie daraus Antennenmetriken.

 Polardiagramm in der azimutalen Ebene und Antennenmetriken eines importierten Strahlungsdiagramms.

Import und Visualisierung des Fernfeld-Strahlungsdiagramms von Antennen. 

HF-Übertragung und MIMO-Systemintegration

Visualisieren Sie die Netzabdeckung und Kommunikationsverbindungen auf einer 3D-Geländekarte. Führen Sie eine End-to-End-Simulation von drahtlosen Transceivern unter Einbeziehung von Antennen-Arrays durch.

HF-Übertragungsmodelle

Berechnen Sie die Eigenschaften der Netzabdeckung und der Kommunikationsverbindung mithilfe von geografischen 3D-Karten.
Berücksichtigen Sie die Erdkrümmung und Reflexion mithilfe der Ausbreitungsmodelle Longley-Rice oder TIREM™ (Terrain Integrated Rough Earth Model). Bewerten Sie die Netzabdeckung in städtischen Szenarien mithilfe von Raytracing-Ausbreitungsmodellen.

Simulation eines MIMO-Systems

Bestimmen Sie die Korrelationsmatrix zwischen Antennen in MIMO-Systemen (Multiple-Input Multiple-Output), untersuchen Sie die Auswirkung von nah beieinander liegenden Antennen auf das Strahlungsdiagramm von Phased-Array-Systemen und bewerten Sie die elektrische Kopplung.

Entwickeln Sie Beamforming- und Beamsteering-Algorithmen mithilfe von Strahlungsdiagrammen eingebetteter Antennenelemente in einem Array. Simulieren Sie Antennen-Arrays in HF-Frontends und bestimmen Sie dabei Impedanzfehler, Kopplungen und nichtlineare Effekte.

Verwenden eines Fotos zur Vollwellen-Antennenanalyse

Dieser Artikel über den Aufbau einer Antenne anhand eines Fotos behandelt die Segmentierung eines Bildes, das Ermitteln geometrischer Grenzen, die Kalibrierung der Antennengröße und die Analyse der Antenne mithilfe der Vollwellen-Momentenmethode.