Online-Unterricht mit MATLAB und Simulink

Ganz gleich, ob Sie einen Präsenzkurs auf ein hybrides Modell umstellen, virtuelle Labore entwickeln oder ein reines Online-Programm entwickeln: Mit MathWorks können Sie den aktiven Wissenserwerb an jedem Ort fördern. Sie finden hier Ressourcen und Ideen für praktische Experimente mit MATLAB und Simulink sowie Tools, um Wissen zu vermitteln, mit Studierenden zu interagieren und Ergebnisse zu bewerten.

Panel Navigation

Anregende, interaktive Kursmaterialien erstellen

Machen Sie Ihre Kurse interaktiver, fördern Sie das Lernen in Eigenregie und steigern Sie die Motivation der Studierenden mit Live Editor und MATLAB-Apps.

Zur Erstellung von Live-Scripts bieten sich MATLAB auf dem Desktop oder MATLAB Online an. Stellen Sie Ihren Studierenden Live Scripts über das Lernmanagementsystem Ihrer Universität oder über MATLAB Drive zur Verfügung. Erfahren Sie auf der Seite „Anleitungen“ mehr über das Erstellen und Freigeben von Live Scripts für Anwendungen wie Flipped Classrooms.

Darüber hinaus können Sie eine Sammlung von MATLAB-Apps auf Ihrem MATLAB Web App Server an Ihrer Universität hosten und ausführen.

Erweitern Sie Ihr Fachwissen in einer Schulung zu Unterricht mit MATLAB

Dieser Kurs in Eigenregie ist auf Lehrkräfte ausgerichtet, die Cloud-basierte Tools kennenlernen wollen oder weitere Hilfestellungen für den Einsatz der Tools beim Lehren und Lernen wünschen. Beginnen Sie mit fünf interaktiven Lektionen.

Kompetenzen von Studierenden mit kostenlosen Onramp-Kursen entwickeln

Diese interaktiven Online-Tutorials werden von Dozenten oft als Voraussetzung genannt, um Studierenden beim Erlernen von MATLAB und Simulink zu helfen oder ihre Kenntnisse aufzufrischen. Studierende können ihre Fortschrittsberichte und Kurszertifikate den Dozenten zugänglich machen, um zu belegen, dass sie die Aufgaben bearbeitet haben.