Erweitern Sie Ihre Kenntnisse mit Kursen zu MATLAB und Simulink

Zeigen Sie Kurse zum Selbststudium an, für die Sie sich angemeldet haben oder zu denen Sie Zugang haben, einschließlich der von Ihrer Universität bereitgestellten Kurse.

Starten Sie mit kostenlosen Schulungsangeboten

Schneller Einstieg in die Grundlagen von MATLAB®.

Eine interaktive Einführung in die Grundlagen von Simulink®.

Einstieg in die Bilderkennung mit Techniken des Deep Learning

Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten

Eine umfassende Einführung in MATLAB mit Informationen zur Datenanalyse, -visualisierung und -modellierung sowie zur Programmierung

Eine umfassende Einführung in Simulink mit Informationen zur Modellierung dynamischer Systeme, zur Modellhierarchie und zur Wiederverwendbarkeit von Komponenten.

Beliebte Kurse, thematisch sortiert

Empfohlener Grundlagenkurs

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

MATLAB für die Datenverarbeitung und Visualisierung

Erfahren Sie, wie Sie Daten aus gemischten Dateien importieren, Daten bearbeiten und gruppieren sowie benutzerdefinierte Visualisierungen erstellen können.

 Auch als Kurs zum Selbststudium verfügbar

Machine Learning mit MATLAB

Erfahren Sie, wie Sie Regressions-, Klassifikations- und Clustering-Modelle erstellen und ihre Leistung verbessern können.

 Auch als Kurs zum Selbststudium verfügbar

Deep Learning mit MATLAB

Erfahren Sie, wie Sie tiefe neuronale Netze für die Klassifikation, Regression und Objekterfassung mit Bild- und Sequenzdaten verwenden und erstellen können.

 Auch als Kurs zum Selbststudium verfügbar

Statistische Methoden in MATLAB

Kursthemen sind Signifikanztests, Anpassen von Verteilungen, Regression und Simulationen mit Zufallszahlen.

Beschleunigen und Parallelisieren von MATLAB-Code

Beschleunigen Sie die Ausführung von MATLAB-Code. Kompilieren Sie MATLAB-Code in MEX-Dateien und lösen Sie berechnungs- und datenintensive Probleme mithilfe von Mehrkern-Prozessoren, GPUs und Computer-Clustern.

MATLAB-basierte Optimierungsmethoden

Erfahren Sie, wie Sie lokale und globale Optimierungen in MATLAB durchführen können, indem Sie die Zielfunktion und die Bedingungen mit MATLAB-Code darstellen und passende Optimierungs-Solver auswählen.

Empfohlener Grundlagenkurs

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

MATLAB-Programmiertechniken

Erfahren Sie, wie Sie flexible und robuste Anwendungen erstellen, Code und Daten effizient strukturieren sowie das Unit Testing Framework nutzen können.

 Auch als Kurs zum Selbststudium verfügbar

Beschleunigen und Parallelisieren von MATLAB-Code

Beschleunigen Sie die Ausführung von MATLAB-Code. Kompilieren Sie MATLAB-Code in MEX-Dateien und lösen Sie berechnungs- und datenintensive Probleme mithilfe von Mehrkern-Prozessoren, GPUs und Computer-Clustern.

MATLAB-basierte Optimierungsmethoden

Erfahren Sie, wie Sie lokale und globale Optimierungen in MATLAB durchführen können, indem Sie die Zielfunktion und die Bedingungen mit MATLAB-Code darstellen und passende Optimierungs-Solver auswählen.

Erstellen interaktiver Anwendungen mit MATLAB

Entdecken Sie, wie Sie Anwendungen in App Designer gestalten, Callback-Funktionen für interaktive Komponenten erstellen sowie interaktive grafische Objekte konstruieren können.

Objektorientierte Programmierung mit MATLAB

Erhalten Sie Informationen zu Namensräumen, Paketen und Klassen in MATLAB. Erstellen Sie erweiterbare Anwendungen mit Vererbung. Ermöglichen Sie die Objektsynchronisation mit Ereignissen und Listenern.

MATLAB für Finanzanwendungen

Umfassende Einführung in MATLAB mit Schwerpunkt auf praktischen Anwendungen im Finanzbereich. Vorgestellt werden Themen zur Automatisierung und Entwicklung von Algorithmen, Modellierung und Programmierung.

 Auch als Kurs zum Selbststudium verfügbar

Portfolio-Strukturierung mit MATLAB

Lernen Sie Techniken der Portfolio-Optimierung kennen, wie die Definition von Investitionshemmnissen, die Nutzung benutzerdefinierter Szenarien und die Erstellung von Berichten zu Portfolio-Kennzahlen.

Modellierung von Zeitreihen in MATLAB

Informieren Sie sich über die Monte-Carlo-Simulation und entsprechende Vorhersagemethoden sowie die Anpassung von ARIMA- und GARCH-Modellen mit der Box-Jenkins-Modellierungsmethode.

Bewertung von Kreditrisiken mit MATLAB

Erstellen und bewerten Sie Klassifikationen von Kreditrisiken, modellieren Sie Zinssätze und berechnen Sie Wahrscheinlichkeiten in Standardmodellen für Basel-Kreditrisikoberichte.

Bewertung von Marktrisiken mit MATLAB

Erfahren Sie, wie Sie Marktrisiken messen und Modelle für das Marktindex-Basisrisiko, Extremwerttheorie-Simulationen und Marktschwankungen generieren können.

Empfohlener Grundlagenkurs

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

Bildverarbeitung mit MATLAB

Erfahren Sie, wie Sie Objekte auf Bildern anhand ihrer Form, Farbe und Textur erkennen und voneinander trennen können. Außerdem behandelt dieser Kurs die Vorverarbeitung von Bildern mit Techniken zur Unterdrückung von Rauschen.

Maschinelles Sehen mit MATLAB

Erfahren Sie, wie Sie Objekterkennung und -verfolgung sowie Bewegungseinschätzungen für Bilder und Videos durchführen können. Außerdem behandelt der Kurs die Kalibrierung von Kameras sowie Punktwolken und die 3D-Rekonstruktion.

Automated Driving mit MATLAB

Entdecken Sie, wie Sie Ground-Truth-Daten kennzeichnen, Fahrspuren und Objekte erkennen, Fahrszenarien generieren und Sensoren modellieren sowie Sensordaten visualisieren können.

Empfohlene Grundlagenkurse

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

Signalverarbeitung mit MATLAB

In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie Spektralanalysen durchführen sowie digitale Filter einschließlich Multiraten- und adaptive Filter entwerfen und analysieren können.

Signalvorverarbeitung und Merkmalsextraktion für Data Analytics mit MATLAB

Bereiten Sie Zeitreihendaten für Machine-Learning-Analysen vor. Themen sind das Importieren von Signalen, das Entfernen von Ausreißern sowie die Extraktion von Merkmalen im Zeit- und Frequenzbereich.

Signalverarbeitung mit Simulink

Modellieren Sie diskrete dynamische Systeme und führen Sie Spektralanalysen und Filterdesign mit Simulink durch. Erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte Blöcke und Bibliotheken erstellen sowie externen Code einbinden können.

Entwerfen von drahtlosen Kommunikationssystemen mit MATLAB und USRP Software-Defined Radios

Entwerfen Sie digitale Kommunikationssysteme mit einem oder mehreren Trägern, erstellen Sie Kommunikationssysteme mit mehreren Antennen und Turbo-Code, und arbeiten Sie mit Radio-in-the-Loop-Systemen.

Entwickeln von LTE- und LTE Advanced Physical Layer-Systemen mit MATLAB

Eine detaillierte Einführung in LTE-Standards für die Bitübertragungsschicht. Erfahren Sie, wie Sie LTE-Referenzwellenformen erzeugen und End-to-End LTE-PHY-Modelle in MATLAB simulieren können.

Modellierung von Kommunikationssystemen mit Simulink

Erfahren Sie, wie Sie Empfängeralgorithmen entwerfen, Kanalstörungen hinzufügen und die Bitfehlerrate (BER) eines Kommunikationssystems analysieren können.

Empfohlene Grundlagenkurse

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

Simulink für Fortgeschrittene: Modell-Management und Architektur

Erfahren Sie, wie Sie Simulink-Modelle effizient entwickeln und verwalten können. Kursthemen sind die Integration von Anforderungen, die Versionsverwaltung, die Durchsetzung von Modellierungsstandards und die Generierung von Berichten.

Verifikation und Validierung von Simulink-Modellen

Erfahren Sie, wie Sie Simulationsergebnisse analysieren können, um das Verhalten von Modellen zu verifizieren, und wie Sie Test-Harnesses und Testfälle erstellen, Testverfahren automatisieren und mit formalen Verifikationstechniken arbeiten können.

Integration von Code in Simulink

Erfahren Sie, wie Sie MATLAB- und C-Code mithilfe von MATLAB-Funktionsblöcken, des Legacy Code Tools und der S-Funktionen in Simulink-Modelle integrieren können.

Empfohlene Grundlagenkurse

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

Effizienter Reglerentwurf mit MATLAB und Simulink

Erfahren Sie, wie Sie Steuerungs- und Regelungssysteme mit Simulink entwerfen und modellieren können. Kursthemen sind die Systemidentifikation, die Parameterschätzung, die Analyse von Steuerungs- und Regelungssystemen und die Optimierung von Systemantworten.

Stateflow für die Modellierung Logik-getriebener Systeme

Erfahren Sie, wie Sie Zustandsautomaten mit Stateflow® entwickeln. Kursthemen sind die hierarchische Modellierung, der Entwurf paralleler Zustände, die Modellierung von Ereignissen, Wahrheitstabellen und die Wiederverwendung von Komponenten.

Empfohlene Grundlagenkurse

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

Modellierung mechanischer Mehrkörpersysteme mit Simscape

Erfahren Sie, wie Sie mechanische Mehrkörpersysteme modellieren, benutzerdefinierte Geometrien und zusammengesetzte Körper erstellen, Mechanismen zusammenstellen, lenken und verifizieren sowie CAD-Dateien importieren können.

Modellierung fluidtechnischer Systeme mit Simscape

Erfahren Sie, wie Sie Fluidtechnik- und -zufuhrsysteme modellieren, Fluidsystemmodelle in Bewegung setzen und steuern, die Fluid-, Mechanik- und thermische Domäne miteinander verbinden sowie Modellkomponenten anpassen können.

Modellierung elektrischer Energieanlagen mit Simscape

Erfahren Sie, wie Sie Dreiphasensysteme modellieren, Stromsysteme analysieren und steuern, Leistungselektronikkomponenten modellieren und die Simulation elektrischer Modelle beschleunigen können.

Modellierung von Fahrzeugsystemen mit Simscape

Erfahren Sie, wie Sie Karosserien, Reifen und mechanische Kraftübertragungen modellieren, Bremssysteme entwerfen und optimieren sowie Mehrdomänen-Automobilsysteme mit Regelkreissteuerungen erstellen können.

Polyspace Bug Finder für C/C++-Codeanalyse

Erfahren Sie, wie Sie Algorithmusfehler erkennen, Softwarequalitätsmetriken verbessern, MISRA C®-Regeln anwenden und Ziel-Ausführungsumgebungen emulieren können.

Polyspace für C/C++-Codeverifikation

Erfahren Sie, wie Sie die Richtigkeit von Code nachweisen, Verifikationsergebnisse überprüfen und verstehen, mit fehlenden Funktionen und Daten umgehen, Softwarequalitätsmetriken messen und MISRA C-Regeln anwenden können.

Empfohlene Grundlagenkurse

Schaffen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Kursen.

Entwicklung von Embedded Software mit dem Embedded Coder

Entwickeln Sie Simulink-Modelle zur Bereitstellung in Embedded-Systemen. Kursthemen sind die Struktur und Ausführung von Code, Optionen und Optimierungen für die Codegenerierung sowie die Bereitstellung von Code auf Zielhardware.

Software-Defined Radio mit Zynq mittels Simulink

Erfahren Sie, wie Sie Kommunikationssystem-Prototypen mit Echtzeitdaten auf Zynq®-basierten SDRs bereitstellen, indem Sie Hardware und Software gemeinsam entwerfen.

DSP für FPGAs

Erfahren Sie, wie Sie DSP-Algorithmen im Hinblick auf effiziente Implementierungen optimieren können, indem Sie die HDL-Codegenerierung für FPGAs nutzen.

Model-Based Design und Codegenerierung von AUTOSAR-Softwarekomponenten

Generieren Sie Simulink-Modelle aus vorhandenen ARXML-Systembeschreibungen, konfigurieren Sie Simulink-Modelle für die AUTOSAR-konforme Codegenerierung und modellieren Sie AUTOSAR-Ereignisse in Simulink.

MATLAB nach C mit dem MATLAB Coder

Erfahren Sie, wie Sie MATLAB-Code für die Codegenerierung vorbereiten, mit Daten fester und variabler Größe arbeiten sowie generierten Code in übergeordnete Projekte und externe Module integrieren können.

Entwicklung von HDL Code aus Simulink

Erfahren Sie, wie Sie Simulink-Modelle für die Generierung von HDL-Code vorbereiten, HDL-Code und eine Testbench für ein kompatibles Simulink-Modell generieren sowie Geschwindigkeits- und Flächenoptimierungen durchführen können.

Programmierung von Xilinx® Zynq SoCs mit MATLAB und Simulink

Informieren Sie sich über die Generierung und Bereitstellung von IP-Cores mithilfe der AXI4-Schnittstelle, der Processor-in-the-Loop-Verifikation und der Gerätetreiberintegration.

Embedded Linux und Systemintegration für Zynq

Erfahren Sie, wie Sie ein Referenzdesign in Vivado® und im SDK erstellen, Benutzerbereich-Gerätetreiber in Simulink integrieren und ein benutzerdefiniertes Linux®-Abbild für Zynq erstellen können.

Welche Schulungsformate gibt es?

Self-Paced Onlinekurse

Interaktive Unterrichtseinheiten, die Sie in Ihrem eigenen Tempo nutzen können

Von Dozenten geleitete Schulung

Weltweite Unterrichtsangebote in Tagungsräumen

Von Dozenten geleitete Online-Schulung

Live-Unterricht via Internet

Bei Ihnen vor Ort

Auf Sie zugeschnittener Unterricht in Ihrem Hause