Schulungen zu MATLAB und Simulink

Verarbeiten von Big Data mit MATLAB

Kursbeschreibung

Der Schwerpunkt dieses eintägigen Kurses liegt auf der Anwendung vorhandener Algorithmen auf eine oder mehrere Datendateien, deren Inhalt nicht in den Hauptspeicher passt. Lernen Sie, Big Data in MATLAB® zu repräsentieren und vorhandenen Code für eine effiziente Funktionsweise mit Big Data anzupassen. Skalieren Sie die Algorithmen mit MATLAB Parallel Server™ auf die Cloud oder eigene Rechenressourcen.

Themen beinhalten:

  • Erstellen von Datastores um Daten einzulesen
  • Repräsentieren und Verarbeiten von Big Data mit Tall Arrays
  • Importieren von eigenen Datenformaten und Anwendung eigener Funktionen auf Tall Arrays
  • Arbeiten mit Clustern von Computern und Cloud-Umgebungen

Tag 1 von 1


Entwickeln von Big-Data-Anwendungen

Ziel: Anwenden bestehender Algorithmen auf Datensätze, die nicht in den Speicher passen.

  • Importieren von Daten als Datastores
  • Erstellen von Tall Arrays
  • Ausführen von Algorithmen auf Tall Arrays
  • Optimieren von Code für die Anwendung auf Tall Arrays
  • Importieren von Daten, die auf einer Cloud gespeichert sind

Umgang mit eigenen Datenformaten und Funktionen

Ziel: Importieren von Daten in selbst definierten Formaten und Anwenden von Algorithmen, die nicht bereits für Tall Arrays implementiert sind.

  • Importieren von Dateien mit speziellen Formaten mit File Datastores und Custom Datastores
  • Partieller Import einzelner Dateien
  • Anwenden von Transformationen, Reduzierungen und gefensterten Operationen auf Tall Arrays

Arbeiten auf Clustern und Clouds

Ziel: Skalieren von Big-Data-Anwendungen auf einen Cluster oder eine Cloud-Umgebung.

  • Lokale Profile und Cluster-Profile
  • Cluster-Anbindung
  • Aufsetzen eines Clusters in einer Cloud
  • Zugriff auf nur lokal verfügbare Dateien

Stufe: Aufbaukurse

Dauer: 1 Tag

Sprachen: English, 한국어