Main Content

Tabellen

Definition und Verwendung von Tabellen für MATLAB Function-Blöcke

Der Datentyp table empfiehlt sich für spaltenorientierte oder tabellarische Daten, die häufig als Spalten in Textdateien oder in einer Tabellenkalkulation gespeichert werden. Tabellen bestehen aus zeilen- und spaltenorientierten Variablen. Jede Variable in einer Tabelle kann über einen anderen Datentyp und eine andere Größe verfügen, vorausgesetzt, dass alle Variablen die gleiche Anzahl von Zeilen haben. Mithilfe von Tabellen können Sie tabellarische Daten in MATLAB®-Code zur Codegenerierung speichern.

Blöcke

MATLAB FunctionInclude MATLAB code in models that generate embeddable C code

Themen