Main Content

Subsysteme

Gruppierung von Blöcken in funktionale Subsysteme, Erstellung einer Modellhierarchie

Wenn ein Modell an Größe und Komplexität zunimmt, können Sie es vereinfachen, indem Sie Blöcke zu Subsystemen gruppieren. Ein Subsystem ist eine Anzahl von Blöcken, die Sie zu einem Subsystem-Block zusammenfassen.

Verwendung von Subsystemen:

  • Erstellt ein hierarchisches Blockdiagramm, bei dem sich ein Subsystem-Block auf einer Ebene befindet und die Blöcke, aus denen das Subsystem besteht, auf einer anderen Ebene liegen.

  • Funktional verwandte Blöcke können so gruppiert werden.

  • Verringert die Zahl der Blöcke, die in Ihrem Modellfenster angezeigt werden.

  • Schafft eine Schnittstelle mit Eingaben und Ausgaben.

Wenn Sie eine Kopie eines Subsystems erstellen, ist diese Kopie vom ursprünglichen Subsystem unabhängig. Um den Inhalt eines Subsystems in einem Modell oder in mehreren Modellen wiederzuverwenden, können Sie referenzierte Subsysteme, referenzierte Modelle oder Subsysteme benutzen, die mit einem Block in einer benutzerdefinierten Bibliothek verknüpft sind. Weitere Informationen finden Sie unter Explore Types of Model Components.

Ein Subsystem kann virtuell oder nichtvirtuell sein. Ein virtuelles Subsystem stellt eine grafische Hierarchie in einem Modell bereit. Ein nicht-virtuelles Subsystem bietet eine grafische Hierarchie und wird als Einheit innerhalb eines Modells ausgeführt.

Blöcke

SubsystemGroup blocks to create model hierarchy

Funktionen

alle erweitern

Simulink.BlockDiagram.createSubsystemCreate subsystem containing specified set of blocks
Simulink.BlockDiagram.copyContentsToSubsystemCopy graphical contents from system to empty subsystem
Simulink.BlockDiagram.expandSubsystemReplace subsystem with subsystem contents
Simulink.SubSystem.convertToModelReferenceConvert subsystem to model reference
Simulink.SubSystem.copyContentsToBlockDiagramCopy graphical contents from subsystem to another model
Simulink.SubSystem.deleteContentsDelete contents of subsystem
convertAllSubsystemReferenceBlockToSubsystemConverts all subsystem reference blocks to regular Subsystem blocks (Seit R2022a)
convertSubsystemReferenceBlockToSubsystemConverts a subsystem reference block to a regular Subsystem block (Seit R2022a)
convertSubsystemToSubsystemReferenceConverts a Subsystem block to subsystem reference (Seit R2022a)
getActiveInstancesReturns all the active instances of subsystem references (Seit R2022a)
getAllDirtyInstancesReturns child Subsystem block diagrams that are referred in the given block diagram and are also being edited (Seit R2022a)
getAllInstances Returns all subsystem reference blocks inside a block diagram (Seit R2022a)
getAllReferencedSubsystemBlockDiagrams Returns all the child Subsystem block diagrams for a given block diagram (Seit R2022a)
getNearestParentSubsystemReferenceBlock Returns the nearest parent subsystem reference for a block (Seit R2022a)
getSystemOwningTheLockReturns the system that has acquired the lock for editing (Seit R2022a)
isSystemLocked Checks if the system is locked due to an edit or update to the subsystem reference (Seit R2022a)
Simulink.SubsystemReference.generateSignaturesGenerate unit test signatures of subsystem file (Seit R2023a)
Simulink.SubsystemReference.getUnitTestNamesReturn names of unit tests of subsystem file (Seit R2023a)
Simulink.SubsystemReference.removeSignaturesRemove previously generated unit test signatures of subsystem file (Seit R2023a)
Simulink.SubsystemReference.showSignatureDiffDialogForSSOpen dialog to show difference in signatures of two subsystem blocks (Seit R2023a)
Simulink.SubsystemReference.showSignatureDiffDialogForUnitTestsOpen dialog to show difference in signatures of subsystem reference instance with unit test signatures (Seit R2023a)

Tools

Model Reference Conversion AdvisorConvert subsystems to referenced models
Fensterbereich "Referenced Files"View, save, and close referenced subsystems and models (Seit R2020b)

Themen

Subsysteme

Subsystem-Referenzen