Deep Learning

 

MATLAB für Deep Learning

Entwerfen, erstellen und visualisieren Sie neuronale Faltungsnetzwerke

Mit nur wenigen Zeilen MATLAB®-Code können Sie Deep-Learning-Modelle erstellen – und müssen dafür kein Experte sein. Erfahren Sie, wie MATLAB Ihnen helfen kann, mit Deep Learning zu arbeiten.

  • MATLAB ist schnell: Bereitgestellte Modelle können bis zu 7-mal schneller ausgeführt werden als mit TensorFlow und bis zu 4,5-mal schneller als mit Caffe2.
  • Sie können mühelos auf die neuesten Modelle zugreifen, wie GoogLeNet, VGG-16, VGG-19, AlexNet, ResNet-50, ResNet-101 und Inception-v3.
  • Verwenden Sie NVIDIA-GPUs für Ihre GPU-Programmierung: Beschleunigen Sie das Training, indem Sie mehrere GPUs einsetzen, die Cloud oder Cluster nutzen.
  • Sie erhalten Funktionen und Tools, mit denen Sie Zwischenergebnisse visualisieren und Deep-Learning-Modelle debuggen können.
  • Sie können die Ground-Truth-Kennzeichnung mithilfe von Apps automatisieren.
  • Sie können mit Modellen aus Caffe und TensorFlow-Keras arbeiten.

Start Using MATLAB for Deep Learning

Try it now: Watch a deep learning demonstration, explore an interactive example, follow along with a basic example, and take the free course.

Watch a
Demonstration

See how to use MATLAB, a simple webcam, and a deep neural network to identify objects in your surroundings.

Follow Along with an Example

Take the Free,
Hands-On Course

This hands-on, two-hour course is an introduction to practical deep learning methods for image recognition.

Sie gelangen von einfachen Aufgaben zu komplexeren Vorhaben, indem Sie interaktive Beispiele und Tutorials nutzen.

Kostenlose Testversion anfordern

Eine 30-tägige Erkundungstour auf Knopfdruck.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit einem Deep-Learning-Experten.