Datafeed Toolbox

 

Datafeed Toolbox

Zugreifen auf Finanzdaten von Datendienstanbietern

Datafeed Toolbox™ ermöglicht den Zugriff auf aktuelle Marktdaten sowie auf Intraday-, Verlaufs- und Echtzeitdaten führender Finanzdatenanbieter. Durch die Integration dieser Datenströme in MATLAB® können Sie Analysen durchführen, Modelle entwerfen und Visualisierungen erstellen, die das aktuelle Finanz- und Marktverhalten widerspiegeln. Die Toolbox bietet zudem Optionen für den Export von MATLAB-Daten in das Format einiger Datendienstanbieter.

Über konfigurierbare Verbindungen können Sie in MATLAB Verlaufsdaten abfragen oder Echtzeitdaten von entsprechenden Anbietern abonnieren. Mit einem einzigen Funktionsaufruf lassen sich benutzerdefinierte Anfragen formulieren, die entweder alle oder nur ausgewählte Felder für mehrere Wertpapiere über einen spezifischen Zeitraum hinweg abrufen. Sie können außerdem Intraday-Tickdaten für spezifische Intervalle abfragen und als Zeitreihendaten speichern.

Zu den unterstützten Datenanbietern gehören Bloomberg®, FactSet®, FRED®, Haver Analytics®, IQFEED®, Kx Systems®, Quandl®, SIX Financial Information und Thomson Reuters®.

Standardmäßige Finanzdaten

Ihnen stehen Echtzeitdaten sowie aktuelle und historische Daten zur Verfügung.

Aktuelle und historische Daten

Rufen Sie aktuelle und historische Daten mit MATLAB-Funktionen wie fetch, getdata, history oder timeseries ab. Dabei werden die Daten sofort übertragen und bei sich ändernden Marktbedingungen nicht aktualisiert. Die empfangenen Daten variieren je nach Datendienstanbieter.

MATLAB-Diagramm mit Aktienpreis und -volumen

Echtzeitdaten

Rufen Sie dynamische Daten ab (z. B. Datenströme oder ereignisbasierte Daten), indem Sie in MATLAB eine Event-Handler-Funktion erzeugen, die immer dann ausgeführt wird, wenn der Dienstanbieter neue Daten sendet.

Intraday-Tickdaten und maschinenlesbare Nachrichten

Auch große Finanzdatensätze werden problemlos verarbeitet.

Direktes Importieren von Daten aus unterstützter Datendienstanbieter

Mithilfe von integrierten Funktionen können Sie Intraday-Daten und maschinenlesbare Nachrichten in MATLAB importieren. Die Menge der Intraday-Daten und maschinenlesbaren Nachrichten, die importiert werden können, variiert je nach Datendienstleister.

Import von Zeitreihendaten

Import von Textdateien

  • Aus den Archiven von Thomson Reuters können Sie Textdateien mit unzähligen historischen Intraday-Tickdaten und maschinenlesbaren Nachrichten abrufen.
  • Auch Twitter-Daten lassen sich beispielsweise für Stimmungsanalysen direkt in MATLAB importieren. Nutzen Sie dazu Text Analytics Toolbox™ oder Ihre eigenen Skripte.

Computational Finance Suite

Die MATLAB Computational Finance Suite umfasst zwölf unverzichtbare Produkte, mit denen Sie quantitative Anwendungen für das Risikomanagement, das Investment-Management, die Ökonometrie, die Preisbestimmung und Bewertung, Versicherungen und den algorithmischen Handel entwickeln können.

Kostenlose Testversion anfordern

Eine 30-tägige Erkundungsreise in greifbarer Nähe.

Jetzt downloaden

Bereit zum Kauf?

Angebot anfordern und Erweiterungsprodukte entdecken.

Studieren Sie?

Fordern Sie die MATLAB und Simulink Student Software an.

Weitere Informationen