Main Content

Codegenerierungs-Varianten

Generierung von Code für Modelle, die Varianten-Blöcke, Varianten-Parameter, Variantenübergänge und symbolische Dimensionen enthalten

Sie können alternative Entwürfe von Varianten-Blöcken, Varianten-Parametern, Variantenübergängen und symbolischen Dimensionen in den generierten Code aufnehmen. Varianten im generierten Code ermöglichen es Ihnen, den Code für verschiedene Entwicklungsstufen wiederzuverwenden und zu konfigurieren, z.B. um verschiedene Implementierungen zu testen oder multifunktionalen Code an Dritte weiterzugeben. Sie können die Varianten je nach der von Ihnen gewählten Varianten-Steuerung aktivieren oder deaktivieren. Weitere Informationen über Varianten-Steuerung finden Sie unter Introduction to Variant Controls. Sie können auch das Aussehen, die Platzierung, die Definition und die Deklaration der Varianten-Steuerungen im generierten Code steuern.

Um Code für die variablen Komponenten in Ihrem Modell zu generieren, installieren Sie Embedded Coder® oder Simulink® Coder™.

Themen