Main Content

License Manager auf Lizenzserver installieren

Installieren Sie den Network License Manager auf einem Computer, der mit dem Internet verbunden oder offline ist. Bevor Sie MATLAB® Software auf Clientcomputern installieren, müssen Sie den License Manager installieren und betriebsbereit machen.

Sie müssen den Network License Manager nur einmal auf einem System installieren.

Hinweis

Wenn Ihr Lizenzserver offline ist oder hinter einer Firewall liegt, befolgen Sie die Anweisungen zum Herunterladen des Installationsprogramms und gegebenenfalls die Anweisungen für einen Offline-Server, bevor Sie mit dem hier beschriebenen Verfahren beginnen.

Vorsicht

Beim Installieren des Network License Managers sollten Sie diese Empfehlungen beachten:

  • Achten Sie darauf, dass die Befehle zum Ausführen des Network License Managers nicht in das Internet oder in ein nicht vertrauenswürdiges Netzwerk gelangen.

  • Starten Sie den Network License Manager so, dass zum Herunterfahren der lokale Administratorzugriff erforderlich ist. Verwenden Sie das Verfahren in Network License Manager starten.

Schritt 1: Lizenzdatei herunterladen

Führen Sie diese Schritte auf einem Computer aus, der mit dem Internet verbunden ist.

  1. Navigieren Sie zum License Center. Melden Sie sich bei entsprechender Aufforderung bei Ihrem MathWorks® Account an.

  2. Klicken Sie auf die Netzwerklizenz, die Sie verwenden möchten.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Install and Activate und dann auf Activate a Server.

  4. Fordern Sie die Host-ID des Computers an, auf dem Sie den Network License Manager ausführen möchten. Die Anweisungen zum Suchen Ihrer Host-ID finden Sie im folgenden Support-Artikel: „Was ist eine Host-ID?“.

  5. Geben Sie den Betriebssystemtyp und die Host-ID des Computers an, auf dem Sie den Network License Manager ausführen möchten. Zusätzlich können Sie der Aktivierung auch eine beschreibende Bezeichnung zuweisen. Klicken Sie auf Continue.

  6. Antworten Sie mit „Nein“ auf Is the software installed?. Klicken Sie auf Continue.

  7. Wählen Sie entweder Download License File oder Email License File aus.

    Denken Sie bei jeder ausgewählten Option daran, die Lizenzdatei auf dem Server, auf dem Sie den Network License Manager installieren möchten, zu speichern.

    Klicken Sie auf Continue.

Bei diesem Workflow können Sie die Schritte 2 und 3 im License Center überspringen und direkt mit der hier beschriebenen Anleitung fortfahren.

Schritt 2: Produktinstallationsprogramm herunterladen

Laden Sie auf einem Computer, der mit dem Internet verbunden ist, das Produktinstallationsprogramm von mathworks.com/downloads herunter. Sie können Release und Betriebssystem des Lizenzservers angeben.

Auf einem mit dem Internet verbundenen Server installieren

Wenn Sie das Installationsprogramm von der Website herunterladen, erhalten Sie nicht die Produktdateien, sondern die Dateien, die das Installationsprogramm für die Ausführung auf der ausgewählten Plattform benötigt. Das Installationsprogramm lädt die Produkte, die es benötigt, während der Installation von MathWorks herunter. Damit dies funktioniert, muss der Lizenzserver mit dem Internet verbunden sein.

Wenn Sie den License Manager auf demselben Computer, auf den Sie das Installationsprogramm heruntergeladen haben, installieren möchten und über eine Internetverbindung verfügen, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Das Installationsprogramm starten“ fort.

Auf Offline-Server installieren

Wenn Sie auf einer Offline-Maschine installieren möchten, laden Sie mit dem in Produkte herunterladen, ohne sie zu installieren beschriebenen Verfahren die Produktdateien herunter.

Kopieren Sie die Installationsprogrammdatei und die Produktdateien auf den Server, auf dem Sie den Network License Manager installieren. Fahren Sie mit Schritt 3 fort. Das Installationsprogramm starten“ fort.

Schritt 3: Das Installationsprogramm starten

Starten Sie das Installationsprogramm mit dem Verfahren für das jeweilige Betriebssystem des Lizenzservers.

Windows

  1. Wenn Sie auf Run geklickt haben, als Sie das Installationsprogramm auf der MathWorks Website ausgewählt haben, wird das Installationsprogramm automatisch gestartet.

    Wenn Sie stattdessen das Installationsprogramm gespeichert haben, doppelklicken Sie auf die selbstextrahierende Installationsprogrammdatei in dem Ordner, in dem Sie sie gespeichert haben. Der Name der selbstextrahierenden Installationsprogrammdatei lautet matlab_release_$ARCH. Dabei ist release das Release, das Sie installieren möchten (zum Beispiel R2022b), und $ARCH ist die ausgewählte Architektur.

    Nach der Dateiextraktion sollte das Installationsprogramm automatisch gestartet werden.

  2. Um das Installationsprogramm später erneut zu starten, klicken Sie auf setup.exe. Diese Datei befindet sich auf der obersten Ebene des Ordners, in dem Sie die Dateien extrahiert haben.

  3. Nachdem das Installationsprogramm gestartet wurde, klicken Sie auf Advanced Options > I want to install network license manager.

macOS

  1. Doppelklicken Sie auf die dmg-Datei, die Sie von der MathWorks Website heruntergeladen haben. Doppelklicken Sie auf InstallForMacOSX.app.

  2. Nachdem das Installationsprogramm gestartet wurde, klicken Sie auf Advanced Options > I want to install network license manager.

Linux

  1. Verwenden Sie den Befehl unzip, um die Datei in der Archivdatei, die Sie von der MathWorks Website heruntergeladen haben, zu extrahieren. Führen Sie nach der Extraktion der Dateien den Installationsbefehl aus:

    ./install
    

    Wenn Sie das Installationsprogramm mit dem Root-Account ausführen möchten, beachten Sie diese Antwort zu MATLAB: Warum kann ich MATLAB nicht mit dem Root-Account in Linux installieren?

  2. Nachdem das Installationsprogramm gestartet wurde, klicken Sie auf Advanced Options > I want to install network license manager.

Schritt 4: Die Softwarelizenzvereinbarung prüfen

Prüfen Sie die Softwarelizenzvereinbarung. Wenn Sie den Bedingungen zustimmen, wählen Sie Yes aus und klicken Sie auf Next.

Schritt 5: Lizenzdatei auswählen

Geben Sie den Namen und den Pfad zu der Lizenzdatei an, die Sie in Schritt 1 heruntergeladen haben. Klicken Sie auf Next.

Wenn das Installationsprogramm die Host-ID in der Lizenz nicht finden kann, erhalten Sie die Meldung, dass Sie sie nach der Installation manuell hinzufügen müssen.

Schritt 6: Zielordner auswählen

Der Zielordner ist der Ort, an dem Sie den Network License Manager installieren möchten.

  • Übernehmen Sie den Standardinstallationsordner oder klicken Sie auf Browse, um einen anderen Ordner auszuwählen. Wenn dieser Ordner noch nicht vorhanden ist, wird er durch das Installationsprogramm erstellt.

  • Der Zielordner muss sich in einem absoluten Pfad befinden.

  • MathWorks empfiehlt, den Network License Manager in einem eigenen Ordner zu installieren. Wenn Sie das Laufwerk auf oberster Ebene auswählen, werden Sie aufgefordert, Ihre Auswahl zu bestätigen.

  • Beim Angeben eines Ordnernamens müssen Sie Folgendes beachten:

    • Sie können jedes alphanumerische Zeichen und bestimmte Sonderzeichen, wie zum Beispiel den Unterstrich, verwenden.

    • Zeichen, die im englischen Zeichensatz nicht enthalten sind, dürfen Sie nicht verwenden.

    • Ordnernamen dürfen keine ungültigen Zeichen enthalten und das Ziel darf nicht als „privat“ bezeichnet sein.

Wenn Sie beim Eingeben eines Ordnernamens einen Fehler gemacht haben und von vorn beginnen möchten, klicken Sie auf Standard wiederherstellen.

Schritt 7: Optionen auswählen (nur Windows)

Wenn der License Manager bei jedem Start des Computers gestartet werden soll, wählen Sie Configure as service aus.

Schritt 8: Auswahl bestätigen und installieren

Dieses Fenster enthält die Zusammenfassung Ihrer Auswahl für die Installation. Um eine Einstellung zu ändern, klicken Sie auf das entsprechende Thema auf der Navigationsleiste. Um mit der Installation fortzufahren, klicken Sie auf Begin Install.

Nach Abschluss der Installation sollten Sie darauf achten, ob Ihnen das Installationsprogramm zusätzliche Schritte anzeigt, die für die Konfiguration erforderlich sind, und können dann auf Close klicken. Wenn zusätzlich erforderliche Schritte angezeigt wurden, führen Sie sie aus, bevor Sie MATLAB auf Clientcomputern installieren und ausführen.

Verwandte Themen