Beim Model-Based Design bildet ein Systemmodell das Zentrum des Entwicklungsprozesses – von der Erfassung von Anforderungen über den Entwurf bis hin zur Implementierung und den Tests. Dieses Modell können Sie in jeder Phase simulieren und sich so direkt einen Überblick über das Systemverhalten verschaffen und verschiedene hypothetische Szenarien testen – ohne Risiko, ohne Verzögerungen und ohne kostspielige Hardware.

Aber wie funktioniert Model-Based Design in der Praxis? Und wie fängt man am besten an?

Lesen Sie dieses Whitepaper, um:

  • Mehr darüber zu erfahren, wie raumfahrttechnische Systeme mit Model-Based Design entwickelt werden,
  • Bewährte Methoden für die ersten Schritte kennenzulernen,
  • Fallstudien zu lesen, die vorstellen, wie Unternehmen die Entwicklungsdauer verkürzen, Probleme bei der Komponenten-Integration minimieren und hochwertigere Produkte herstellen.

30-tägige kostenlose Testversion

Testen Sie MATLAB, Simulink und vieles mehr.

Jetzt beginnen