Basierend auf der langjährigen Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus der Automobilindustrie hat das MathWorks Consulting Team 11 Best Practices für die ISO 26262 Entwicklung mit Model-Based Design identifiziert.

Dieser Leitfaden zeigt bewährte Best Practices für die Modellarchitektur, mit denen der Verifikations- und Implementierungsaufwand bei Einhaltung der ISO 26262 Norm für funktionale Sicherheit reduziert werden kann.

Laden Sie dem ISO 26262 Leitfaden herunter und erfahren Sie, wie man:

  • die Komplexität der Modellschnittstelle und des Datenaustausches verwaltet,
  • Code mit Interferenzfreiheit und Separierung von Dateien generiert,
  • die Gesamteffizienz in der Verifikations-, Validierungs- und Dokumentationsphase steigert.