Termine und Anmeldung

Voraussetzungen

Kenntnisse entsprechend der Schulung MATLAB Grundlagen oder äquivalent.

Beschleunigen und Parallelisieren von MATLAB-Code

In diesem zweitägigen Kurs wenden Sie verschiedene Techniken zur Beschleunigung von MATLAB®-Code an. Sie identifizieren die zeitintensiven Codeabschnitte und beschleunigen diese mittels Techniken wie Vorbelegung von Variablen und Vektorisierung oder auch Erstellung von MEX-Dateien mit MATLAB Coder. Zusätzlich parallelisieren Sie for-Schleifen mit der Parallel Computing Toolbox und nutzen so alle Rechenkerne Ihres Computers. Darüber hinaus können Sie mit MATLAB Parallel Server (MDCS) die Codeausführung auch auf mehrere Rechner verteilen. Wenn Sie mit zeitintensiven Berechnungen oder Simulationen arbeiten, werden Sie von den angewandten Beispielen profitieren.
Die Themen sind unter anderem:

  • Verbessern der Laufzeit ohne Einsatz zusätzlicher Toolboxen
  • Generieren von MEX-Dateien
  • Parallelisieren von for-Schleifen
  • Auslagern von Berechnungen
  • Arbeiten auf Clustern
  • Rechnen auf GPUs

Detaillierte Kursbeschreibung anzeigen


MATLAB und Simulink Kursprogramm

Die Durchführung dieses Kurses ist derzeit nicht geplant.