Testen von Echtzeitanwendungen mit Simulink Real-Time und Speedgoat Hardware

In diesem zweitägigen Kurs testen Sie Echtzeitanwendungen mit Simulink Real-Time und Speedgoat-Echtzeitcomputern unter anderem im Rahmen von Rapid Control Prototyping (RCP) und Hardware-in-the-Loop-Tests (HIL). Sie konvertieren desktopbasierte Simulationen in Echtzeitsimulationen, die auf der Zielhardware ablaufen und mit dort angeschlossener Hardware kommunizieren. Sie interagieren mit der Echtzeitanwendung und analysieren und validieren Rückgaben. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Simulink®-Anwender, die Echtzeittests in ihren Entwicklungsprozess einbinden möchten.

Detaillierte Kursbeschreibung anzeigen



Termine und Anmeldung

Résultats 1 - 2 von 2
Datum Ort Sprache Preis Anmelden
19 Sep 2019-
20 Sep 2019
Japan, 名古屋市
Noch heute anmelden – nur noch 2 freie Plätze
Japanese JPY 140.000
12 Nov 2019-
13 Nov 2019
Japan, 東京都 Japanese JPY 140.000
Résultats 1 - 2 von 2

Die Preise gelten für den Erwerb und die Nutzung in USA, Um Preise für andere Regionen zu erfragen, kontaktieren Sie den Vertrieb. Der angegebene Preis enthält keine Umsatz- oder Mehrwertsteuer bzw. andere Steuern. Eventuell für diesen Erwerb anfallende Steuern, Abgaben oder Gebühren werden auf der Bestellung ausgewiesen. Nähere Informationen finden Sie unter MathWorks Schulungsrichtlinien.