Kursprogramm

Voraussetzungen

Kenntnisse entsprechend der Schulung MATLAB Grundlagen oder äquivalent.

Beschleunigen und Parallelisieren von MATLAB-Code

In diesem zweitägigen Kurs wenden Sie verschiedene Techniken zur Beschleunigung von MATLAB®-Code an. Sie identifizieren die zeitintensiven Codeabschnitte und beschleunigen diese mittels Techniken wie Vorbelegung von Variablen und Vektorisierung oder auch Erstellung von MEX-Dateien mit MATLAB Coder. Zusätzlich parallelisieren Sie for-Schleifen mit der Parallel Computing Toolbox und nutzen so alle Rechenkerne Ihres Computers. Darüber hinaus können Sie mit MATLAB Parallel Server die Codeausführung auch auf mehrere Rechner verteilen. Wenn Sie mit zeitintensiven Berechnungen oder Simulationen arbeiten, werden Sie von den angewandten Beispielen profitieren.
Die Themen sind unter anderem:

  • Verbessern der Laufzeit ohne Einsatz zusätzlicher Toolboxen
  • Generieren von MEX-Dateien
  • Parallelisieren von for-Schleifen
  • Auslagern von Berechnungen
  • Arbeiten auf Clustern
  • Rechnen auf GPUs

Detaillierte Kursbeschreibung anzeigen



Kursprogramm

Ergebnisse 1 - 5 von 5
Datum Ort Sprache Preis Registrieren
14. Okt 2021-
15. Okt 2021
Virtuell
9:00 am - 5:00 pm Sommerzeit USA Pazifik
Englisch USD 1,500
14. Okt 2021-
15. Okt 2021
Virtuell
9:00 am - 5:00 pm Standardzeit in Korea
Koreanisch USD 1,500
26. Okt 2021-
27. Okt 2021
Virtuell
9:00 am - 5:00 pm Mitteleuropäische Sommerzeit
Englisch USD 1,500
25. Nov 2021-
26. Nov 2021
Virtuell
9:00 am - 5:00 pm Standardzeit in Japan
Japanisch USD 1,500
14. Dez 2021-
15. Dez 2021
Virtuell
9:00 am - 5:00 pm Mitteleuropäische Zeit
Spanisch USD 1,500
Ergebnisse 1 - 5 von 5

Die Preise gelten für den Erwerb und die Nutzung in USA, Um Preise für andere Regionen zu erfragen, kontaktieren Sie den Vertrieb. Der angegebene Preis enthält keine Umsatz- oder Mehrwertsteuer bzw. andere Steuern. Eventuell für diesen Kauf anfallende Steuern, Abgaben, Beiträge, Veranschlagungen und staatliche Gebühren werden auf der Bestellung ausgewiesen. Nähere Informationen finden Sie in den Schulungsrichtlinien.