Aussagekräftige Analysen mit OSIsoft PI System und MATLAB Production Server

Rufen Sie von PI AF mit Asset Analytics MATLAB-Funktionen auf, um Trends zu erkennen, Erkenntnisse zu gewinnen und Ereignisse vorherzusagen.

Lesen Sie Asset-Daten und Zeitreihendaten aus OSIsoft® PI System™ Asset Framework (PI AF 2018) in MATLAB Production Server™ ein. MATLAB®-Funktionen, die in MATLAB Production Server bereitgestellt werden, können in Ausdrücken oder in Analysen zur Erzeugung von Event Frames in PI AF aufgerufen werden. So können Sie Anomalien kennzeichnen, vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen empfehlen oder die wirtschaftliche Restlebensdauer von Assets vorhersagen. Sie können Ausgaben aus diesen Analysen in PI Points oder Event Frames speichern.

Schnittstelle zwischen dem MATLAB Production Server und dem OSIsoft-PI-System

Mit der MATLAB Production Server Schnittstelle für das OSIsoft-PI-System können Sie MATLAB-Funktionen in Ihrem Produktions-Workflow nutzen.

Sie können die Messdaten von OSIsoft PI AF als MATLAB-Funktionsargumente abbilden und eine direkte Datenanalyse durchführen. Sie können die Analyseergebnisse auch in PI AF rückübertragen und in Ihren Auswertungen und OSIsoft Tools wie PI Vision verwenden.

Dabei haben Sie folgende Optionen:

  • Automatisierung der Algorithmusausführung mit Produktionsdaten von PI AF
  • Durchführung mehrerer Analysen im großen Maßstab mit dem MATLAB Production Server
  • Rückübertragung der Ergebnisse an OSIsoft PI AF oder andere nachgeschaltete Systeme, um tiefe Einblicke in die Prozessüberwachung zu erhalten
  • Verwendung der OSIsoft™-Benutzeroberflächenwerkzeuge zur Anzeige der Ergebnisse

Handbuch für die Erweiterung und die ersten Schritte herunterladen

Workflow für die Bereitstellung in der Produktion.

Erforderliche Produkte

Erforderliche MATLAB- und Simulink-Produkte (R2018a oder höher)