MATLAB EXPO 2021: Vorschau auf die Online-Konferenz von MathWorks

wählen, in den die neuesten Funktionen und Eigenschaften von MATLAB und Simulink vorgestellt werden

Natick, Massachusetts, United States - (14 Apr 2021)

MathWorks stellt heute das Programm der MATLAB EXPO 2021 vor, die vom 4. bis 5. Mai 2021 über mehrere Zeitzonen hinweg live stattfinden wird. Die Veranstaltung bietet mehr als 70 Sessions und interaktive Workshops zu zehn Themenschwerpunkten, darunter KI, autonome Systeme, Modellierung und Simulation, Predictive Maintenance, 5G und Radar sowie Lehre mit MATLAB und Simulink. Die Teilnahme ist kostenlos und die Registrierung ist ab sofort möglich unter: www.matlabexpo.com/online.html .

Die MATLAB EXPO zeigt die neuesten Funktionen und Eigenschaften von MATLAB® und Simulink® anhand von Beispielen aus der Praxis und Demos. Gleichzeitig bietet sie Ingenieuren, Wissenschaftlern und Forschern ein Forum, um Wissen auszutauschen, sich mit Kollegen zu vernetzen und mit MathWorks-Experten zu sprechen.  Die Konferenz bietet außerdem interaktive MATLAB- und Simulink-Workshops sowie einen digitalen Ausstellungsbereich mit mehr als 20 Partnerunternehmen.

Enthalten: MathWorks Automotive Conference

Neu in der MATLAB EXPO 2021 ist die MathWorks Automotive Conference (MAC), das Flaggschiff-Event für MathWorks Automotive-Kunden weltweit. Mit zwei eigenen Tracks auf der EXPO bietet die MAC 2021 mehr als 15 branchenspezifische Präsentationen zu Themen wie automobile Megatrends, automatisiertes Fahren, Elektrifizierung und virtuelle Fahrzeuge. Die MAC-Keynote "Transforming the Software Development Paradigm to Meet the Unique Needs of Our Industry and Customers" hält Jeff Daiker, Executive Director bei Cummins.

Programm-Highlights der MATLAB EXPO

Die COVID-19-Pandemie war anders als alles, was wir bisher erlebt haben. Wissenschaftler und Ingenieure auf der ganzen Welt reagierten auf diese enorme Herausforderung und entwickelten schnell Lösungen – von der Erkennung über die Eindämmung bis hin zur Behandlung – mit MATLAB und Simulink. In seiner Keynote "Scientists and Engineers Save the World" wird Rich Rovner, Vice President of Marketing bei MathWorks, wegweisende Projekte und überraschende Anwendungen von MATLAB und Simulink im Kampf gegen die Pandemie vorstellen.

Auf der Agenda stehen außerdem Keynotes von renommierten MathWorks-Kunden:

Advancing 5G for a new decade, John Smee, Vice President of Engineering, Qualcomm Technologies Inc.:

Der Vortrag erläutert, wie 5G eine Vielzahl von Branchen unterstützt, darunter Industrial IoT, Automotive und Extended Reality (XR). Beleuchtet wird der heutige Stand der 5G-Technologie und was die kürzlich fertiggestellten 3GPP 5G NR Release 16 Spezifikationen beinhalten.

The interactions between natural and artificial intelligence, Prof. Dr. Moritz Helmstaedter, Direktor des Max Planck Institute for Brain Research, Frankfurt am Main:

Was kann die KI der nächsten Generation aus neuen Erkenntnissen über die neuronale Netzwerkarchitektur unseres Gehirns lernen? Dieser Vortrag berichtet, wie ForscherInnen die Kartierung neuronaler Netzwerke ("Connectomics") im Gehirn nutzen, um zu erfahren, wie biologische Computer funktionieren.

Electrification in Aerospace Industry, Dr. Amit Gupta, Head of Rolls-Royce Electrical Singapore Pte Ltd.:

Die Elektrifizierung wird als eine Säule der sogenannten Vierten Industriellen Revolution gepriesen. Die Vision von Rolls-Royce Electrical ist es, ein Weltklasse-Anbieter von elektrischen Energie- und Antriebssystemen zu sein und damit die Elektrifizierung voranzutreiben. Dieser Vortrag bietet einen Einblick, in welche Richtung sich die Elektrifizierung in der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickeln wird.

Flexibler Zugang zu interaktiven Präsentationen

Als virtuelles Event steht die MATLAB EXPO 2021 BesucherInnen aus der ganzen Welt offen. An jedem Messetag wird die Veranstaltung in vier Blöcken von je 3,5-Stunden Länge für TeilnehmerInnen aus vier Zeitzonen wiederholt. So haben Teilnehmer aus Australien/Indien (Start 9 Uhr IST), EMEA (Start 10 Uhr MEZ), der US-Ostküste (Start 08:30 Uhr EDT) und US-Westküste (Start 09:30 Uhr PDT) sogar die Möglichkeit, Sessions aus mehr als einem Agenda-Block auszuwählen und ihrem persönlichen Zeitplan anzupassen.

Die detaillierte Agenda und die Anmeldung finden Sie unter: www.matlabexpo.com/online.html

Folgen Sie uns: Facebook | Twitter | LinkedIn | XING

Erfahren Sie mehr über interessante Projekte mit MATLAB und Simulink in unserem Blog.

Über MathWorks

MathWorks ist der führende Entwickler von Software für mathematische Berechnungen. MATLAB, die Sprache der Ingenieure und Wissenschaftler, ist eine Programmierumgebung für die Algorithmen-Entwicklung, Analyse und Visualisierung von Daten sowie für numerische Berechnungen. Simulink ist eine Blockdiagramm-basierte Entwicklungsumgebung für die Simulation und das Model-Based Design von dynamischen Mehrdomänen-Systemen und Embedded Systemen. Ingenieure und Wissenschaftler weltweit setzen diese Produktfamilien ein, um die Forschung sowie Innovationen und Entwicklungen in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Elektronik, dem Finanzwesen, der Biotechnologie und weiteren Industriezweigen zu beschleunigen. Produkte von MathWorks sind zudem an Universitäten und Forschungsinstituten wichtige Lehr- und Forschungswerkzeuge. MathWorks wurde 1984 gegründet und beschäftigt mehr als 5000 Mitarbeiter in 16 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Natick, Massachusetts, in den USA. Lokale Niederlassungen in der D-A-CH-Region befinden sich in Aachen, Bern, München und Stuttgart. Weitere Informationen finden Sie unter: unter de.mathworks.com.

MATLAB and Simulink are registered trademarks of The MathWorks, Inc. See mathworks.com/trademarks for a list of additional trademarks. Other product or brand names may be trademarks or registered trademarks of their respective holders.