MATLAB und Simulink Seminare

MATLAB Day Hamburg 2022


Übersicht

Der MATLAB Day Hamburg 2022 bietet spannende Einblicke in den Einsatz von MATLAB & Simulink in Forschung und Industrie. Sprecher der HAW Hamburg, der TU Hamburg und der Volkswagen AG stellen ihre Projekte aus der Luftfahrt- und Automobiltechnik vor.

Der MATLAB Day ist ein hybrides Event. Vorträge können online sowie an der HAW mitverfolgt werden. Das Live Event findet im Raum C103 im Gebäude Fahrzeugtechnik & Flugzeugbau an der HAW Hamburg statt.

Bitte registrieren Sie sich entweder für das Online Event oder das Event an der HAW. In den Räumen der HAW muss zu jederzeit eine FFP2 Maske getragen werden, die aktuellen Corona-Regeln der HAW Hamburg finden Sie hier: https://www.haw-hamburg.de/corona/faq-studium-und-lehre/.

Wer sollte teilnehmen

Das Event richtet sich an Studierende im Raum Hamburg – interessierte Doktorand:innen, Lektor:innen und Professor:innen sind ebenfalls willkommen.

Agenda

Zeit Titel
14:00 Einlass an den Räumen der HAW
14:15 Begrüßung und Beginn des Streams
14:30 Dr. Franziska Albers, Academia-Team, MathWorks: „Getting Started with MATLAB & Simulink”
14:45 Lukas Schwarz, Student am Institut für Flugzeug-Systemtechnik, TU Hamburg: "Werkzeugkette zur automatisierten und frühzeitigen Eigenschaftsabsicherung von avionischen Plattformen"
15:00 Pause
15:10 Dr.-Ing. Martin Halle, Oberingenieur am Institut für Flugzeug-Systemtechnik, TU Hamburg: „MathWorks in der Anwendung im Forschungsumfeld der Flugzeug-Systemtechnik an der TUHH“
Prof. Dr.-Ing. Dirk Engel, Professor für mechatronische Systeme in der Fahrwerkstechnik, HAW Hamburg: „AUDEx – Automotive development in 1:x Angewandte Lehre und Forschung mit skalierten Fahrzeugmodellen“
M.Sc. Julian Hapke, MATLAB Key-User Technische Entwicklung, Volkwagen AG: „Report-Generator für die Homologation von Fahrerassistenzsystemen“
16:20 Q&A

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht