Modellieren, Simulieren und Testen von Designs für Signalverarbeitungs- und Kommunikationssysteme mit Streaming-HF-Daten

Vielen Dank für Ihr Interesse am SDR-Design mit MATLAB® und Simulink®. Mit dieser Testversion können Sie MATLAB und Simulink mit HF-Hardwareplattformen verbinden, um z.B. folgende Aufgaben zu lösen:

  • Design und Simulation von Kommunikationsalgorithmen und benutzerdefinierten Wellenformen
  • Testen und Verifizieren von Algorithmen in MATLAB und Simulink mit Live Streaming von HF-Daten
  • Analysieren erfasster Daten, um die Designs von Kommunikationssystemen zu validieren

Die folgenden HF-Hardwareplattformen werden unterstützt:

  • RTL-SDR: Kostengünstige Hardware, die HF-Signale empfangen kann
  • USRP®-SDRs der Serien B, N und X: Peripheriegeräte für Radio I/O
  • USRP®E310: 2x2-SDR-Plattform mit Optionen für benutzerdefinierte SDR-Implementierungen
  • Zynq®-SDR-Plattformen: SoC-basierte Entwicklungsplattformen mit Optionen für benutzerdefinierte SDR-Implementierungen
  • Pluto SDR: I/O-Peripheriegerät zum Senden und Empfangen von Streaming-HF-Signalen

Ihre Testsoftware enthält:

  • MATLAB, eine Programmier-Hochsprache und interaktive Umgebung, mit der Sie rechenintensive Aufgaben schnell durchführen können
  • Simulink, eine Umgebung für die Multidomänen-Simulation und das Model-Based-Design, mit der Sie dynamische Systeme und Embedded Systems entwerfen können
  • DSP System Toolbox™ mit Algorithmen und Tools für den Entwurf und die Simulation von Signalverarbeitungssystemen
  • Signal Processing Toolbox™ mit standardmäßigen Algorithmen für die analoge und digitale Signalverarbeitung (DSP)
  • Communications Toolbox™ mit Algorithmen und Tools für den Entwurf, die Simulation und die Analyse von Kommunikationssystemen

Weitere Informationen finden Sie unter mathworks.com/sdr

Für benutzerdefinierte SDR-Implementierungen auf geeigneter Zielhardware sind zusätzliche Produkte zur Generierung von HDL- und C-Code erforderlich.

You are already signed in to your MathWorks Account. Please press the "Submit" button to complete the process.