Webinare von Unterrichtsbeispielen

Diese von Universitätsprofessoren und Ingenieuren von MathWorks geleiteten Webinare demonstrieren, wie Sie MATLAB und Simulink in Ihre Lehrveranstaltungen und Projekte, aber auch Ihre Forschung integrieren können.

Ausgewählte Webinare

Raspberry Pi-Programmierung mit Simulink (23:19)

Projektbasiertes Lernen ist eine effektive Möglichkeit Studenten zu motivieren, sich technische Konzepte aus der Regelungstechnik, Robotik, Audioverarbeitung, Computer Vision und vielen anderen Bereichen anzueignen.

Referent: Brian McKay, MathWorks

Physik unterrichten mit MATLAB (39:28)

Entdecken Sie, wie Sie und Ihre Studenten MATLAB effizient für Berechnungen im Physikunterricht einsetzen können. Zu den Schwerpunkten des Webinars gehören Beispiele für die First Person-Modellierung („Ich-Modellierung“), Modellierungsparadigmen und Blackbox-Modellierung.

Referent: Jerry Brusher, MathWorks

Regelungstechnik mit internetbasierten Tutorials unterrichten (45:55)

Professor Richard Hill erklärt, wie Sie MATLAB- und Simulink-Tutorials aus der Regelungstechnik einsetzen können, um den Unterricht zu bereichern und eine aktivere Lernumgebung zu schaffen.

Referent: Dr. Richard Hill, University of Detroit Mercy

Modellierung der Steuerlogik von Robotern (32:17)

Nach einer Einführung in Zustandsmaschinen wird hier eine Logik für die Steuerung der verschiedenen Betriebsarten eines Roboters erarbeitet. Ein Beispiel zeigt, wie eine Betriebs-Logik auf einfache Weise in Stateflow aufgebaut, simuliert und animiert werden kann.

Referent: Siddharth Sharma, MathWorks

Interaktives Lernen mit MATLAB und Analog Discovery (35:00)

Associate Professor Kathleen Meehan vom Virginia Tech zeigt, wie Lehrende MATLAB und Digilent Analog Discovery-Hardware zur Durchführung interaktiver Laborexperimente auf dem Gebiet der Schaltkreisanalyse nutzen können.

Referent: Robin Getz, Analog Devices; Kathleen Meehan, Virginia Tech; Eric Wetjen, MathWorks