MATLAB-Lizenz zur campusweiten Verwendung

Was ist MATLAB?

MATLAB ist eine der zehn wichtigsten Programmiersprachen und wird weltweit an 5000 Universitäten für Lehre, Forschung und projektbasiertes Lernen eingesetzt.


Eine Hochschullizenz wird zum Wettbewerbsvorteil

Hunderte Universitäten haben ihren MATLAB-Zugriff auf eine TAH-Lizenz (Total Academic Headcount) erweitert. Dazu zählen 22 der 25 weltbesten technischen Hochschulen und 69 aus den Top 100.

„Wir können Studenten in die Spitzenforschung einbeziehen. Die Tools ermöglichen es Forschungsgruppen und Studierenden, einschließlich Biologen und Ingenieuren, sich auf die Forschung zu konzentrieren und weniger Zeit auf die Programmierung zu verwenden.“

Dr. Gil Alterovitz, MIT und Harvard University
The Doctoral Training Center trains students in mathematical modeling for biophysics and bioinformatics.

Für interdisziplinäre Projekte alle verbinden

Der campusweite Zugang zu MATLAB bietet eine gemeinsame Plattform für Lehre, Forschung und Studentenprojekte in allen Bereichen des Ingenieurwesens, der Natur- und Sozialwissenschaften sowie der Finanzwissenschaft.

„Unsere Studenten können sowohl Modelle erstellen als auch analysieren und dann einen eingebetteten Regler entwickeln, ohne die Softwareplattform zu wechseln. Das ist unbezahlbar.“

Dr. Joel Anstrom, Penn State University
EcoCAR 2 Students and Professors learn how to program LEGO NXT Robots in a hands-on workshop.

Studenten auf den Karriereerfolg vorbereiten

Durch das Programmieren in MATLAB und das Entwerfen von Embedded Systemen in Simulink sammeln Studenten praktische Erfahrungen und Kenntnisse, die in der Industrie hoch geschätzt werden. Auf LinkedIn sind MATLAB-Kenntnisse die bei Studenten am MIT und weiteren technischen Spitzenhochschulen die am häufigsten aufgeführten Kenntnisse.

„Wenn Sie bei Google arbeiten wollen, müssen Sie MATLAB verwenden können.“

Jonathan Rosenberg, Google
Students gain hands-on experience with industry-standard software, enabling them to land jobs after graduation and contribute immediately.

Aufbau einer skalierbaren Computerinfrastruktur

Mit einer MATLAB Total Academic Headcount-Lizenz haben alle Mitglieder der Einrichtung Zugriff auf die gleichen Software-Tools, auch wenn sie sich außerhalb des Netzwerks befinden oder an Fernlehrgängen teilnehmen.

„Die Studenten haben die Flexibilität zu arbeiten, wann und wo sie wollen. Außerdem sinken Nachfrage und Kosten für den Unterhalt von Computerräumen.“

Dean Mark Kushner und Chris McCoy, Iowa State University

Hochschullizenz im Überblick

  • Umfasst alle Dozenten, Forscher und Studenten
  • Zugriff von zu Hause und in Lehrveranstaltungen, im Labor und in der Forschung sowie außerhalb des Netzwerks
  • Installation auf Hochschul-Rechnern sowie auf PCs von Dozenten und Studenten
  • Die Standardkonfiguration umfasst 18 Produkte und kann auf mehr als 50 Produkte erweitert werden
  • Online-Kursbibliothek der MATLAB Academy bietet kostengünstige Schulungen für alle Anwender

Partnerschaft und Unterstützung

Ressourcen für das IT-Management

  • Zentralisierte Lizenzadministration für vereinfachte Verwaltung

  • TAH-Ressourcen-Kit ( Vorschau)
    • Quick Start Guide für die Implementierung
    • Poster- und E-Mail-Vorlagen, um die Anwender-Community bei Installation und Aktivierung zu begleiten
    • Online-Ressourcen, um Anwendern den Einstieg zu erleichtern
  • Installationssupport durch MATLAB-Experten

  • Definiertes Kostenmodell für die Budgetplanung, mit Nutzer-basierter Preisgestaltung für eine hohe Kosteneffizienz

Eigenversorgung von Anwendern

  • Downloads:

    • Lizenzierte Produkte und Updates
    • Pre-Releases und Beta-Versionen
    • Hardware Support Packages für Arduino, Raspberry Pi, Lego und weitere
  • MATLAB Mobile für iPhone, iPad und Android

  • Kostenlose Tutorials in MATLAB Academy

  • Technischer Support für Dozenten und Forscher

  • Vollständige Dokumentation und Beispiel-Code