Symbolic Math Toolbox

Neue Eigenschaften

R2015a (Version 6.2) - Veröffentlicht 5 Mrz 2015

Version 6.2 aus Release 2015a enthält die folgenden Erweiterungen:

  • MATLAB functionalDerivative Funktion zur Bestimmung von Ableitungen von Funktionalen
  • MATLAB odeFunction zur Umwandlung von Systemen algebraischer Ausdrücke in MATLAB-Funktionen, die geeignet sind für die Verwendung in ode45 und anderen ODE-Lösern
  • MATLAB partfrac Funktion zur Berechnung von Partialbruchzerlegungen
  • MATLAB sympref Funktion zur Spezifikation von Präferenzen für die symbolischen Funktionen fourier, ifourierund heaviside
  • Optimize Argument zur Steuerung der Codeoptimierung in erzeugten MATLAB-Funktionen, die zurückgegeben werden von matlabFunction, odeFunctionund daeFunction

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

Ältere Releases

R2014b (Version 6.1) - 2 Okt 2014

Version 6.1 aus Release 2014b enthält die folgenden Erweiterungen:

  • Die solve-Funktion in MATLAB gibt Parameter und Bedingungen in Lösungen zurück
  • Funktionen zum Analysieren und Reduzieren von Systemen mit Differentialgleichungen, wie isLowIndexDAE und reduceDAEIndex
  • MATLAB-Funktionen zur Darstellung von orthogonalen Polynomen: chebyshevT, chebyshevU, legendreP, laguerreL, hermiteH, jacobiP und gegenbauerC
  • Die pade-Funktion in MATLAB zur Berechnung der Padé-Approximation
  • funm-Funktion zur Berechnung von Matrixfunktionen

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

R2014a (Version 6.0) - 6 Mrz 2014

Version 6.0 aus Release 2014a enthält die folgenden Erweiterungen:

  • MATLAB-Funktionen zur Berechnung von speziellen Integralen, Gammafunktionen, Dilogarithmusfunktion und zahlentheoretischen Funktionen
  • MATLAB-Funktion qr zur Berechnung von symbolischer QR-Faktorisierung
  • MATLAB-Funktion combine zur Kombination von symbolischen Ausdrücken mit mehreren Aufrufen für dieselbe Funktion
  • MATLAB-Funktionen max und min zur Suche nach den größten und kleinsten Elementen eines symbolischen Arrays
  • vpasolve kann bei der Suche nach Lösungen zufällige Startpunkte verwenden
  • Unterstützung von Unicode-Zeichen in MuPAD, darunter Verwendung von asiatischen Sprachzeichen in Zeichenketten und Text

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

R2013b (Version 5.11) - 5 Sep 2013

Version 5.11 aus Release 2013b enthält die folgenden Erweiterungen:

  • MATLAB-Funktionen evaluateMuPADNotebook und allMuPADNotebooks zur Beurteilung von MuPAD-Notebooks und Rückgabeliste der offenen Notebooks
  • bernstein-Funktion für Annäherungsfunktionen (Näherungsfunktionen?/ annähern von Funktionen?) mit Bernstein-Polynomen und bernsteinMatrix-Funktion zur Berechnung von Bezier-Kurven
  • MATLAB-Funktionen cumsum und cumprod zur Berechnung von kumulativen Summen und Produkten
  • MATLAB-Funktionen isfinite, isinf, und isnan zum Testen von finiten, infiniten und NaN-Elementen in Symbolarrays
  • ExclusiveConditions-Option, die die MuPAD-Funktion piecewise mit einer if-elif-end_if-Anweisung gleichsetzt

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.

R2013a (Version 5.10) - 7 Mrz 2013

Version 5.10 aus Release 2013a enthält die folgenden Erweiterungen:

  • Lineare Algebrafunktionen zur Berechnung von Matrix-Faktorisierungen (lu, chol), Pseudoinverse, Orthonormalbasis und Adjunkte
  • Verifizierung von Gleichungssystemlösungen und frei wählbarer Ersatz von Symbolfunktionen in subs Funktion
  • Vereinfachung von mehreren Arten trigonometrischer und hyperbolischer Ausdrücke und von Ausdrücken mit eingebetteten Wurzeln
  • Sonderfunktionen zur Berechnung des Polarwinkels, atan2 Funktion, imaginäre Fehlerfunktion und exponentielle und elliptische Integrale

Ausführliche Details hierzu finden Sie in den Release Notes.