Produkte von Drittanbietern: Erweiterung von MATLAB und Simulink für Anwendungen im Bereich Video- und Bildverarbeitung

Erweiterung von MATLAB und Simulink für Anwendungen im Bereich Video- und Bildverarbeitung

Bilderfassung

Digitalkameras und Framegrabber unterstützen Live-Streaming von Bildern direkt nach MATLAB oder Simulink.

nn07_thirdparty_hamamatsu_w.gif

Hamamatsu-Kameras bieten hohe Auflösungen und Empfindlichkeiten für biomedizinische, Industrie- und Halbleiter-Anwendungen. Das Signal-Rausch-Verhältnis und die Schwachlicht-Empfindlichkeit sind hoch über den gesamten Spektral­bereich vom UV- bis zum nahen Infrarot- oder Röntgenlicht. Die Image Acquisition Toolbox ermöglicht den direkten Zugriff auf Bilder aus MATLAB heraus.
Hamamatsu

nn07_thirdparty_pc2vision_w.gif

PC2-Vision eine leistungsfähige Framegrabber-Karte im PCI-Format, eignet sich für kostengünstige Machine-Vision-Anwendungen mit Industrie­kameras und arbeitet mit Standard-, Nichtstandard- und RGB-Kameras sowie analogen 2-Kanal-Kameras. Ein Treiber für die Image Acquisition Toolbox ermöglicht Ingenieuren die direkte Datenerfassung von der PC2-Vision Karte nach MATLAB.
DALSA

nn07_thirdparty_qimaging_w.gif

Digitale FireWire-Kameras von QImaging sind mit Auflösungen von 0,5 bis 21 Mega­pixeln und Verschlusszeiten im Nanosekundenbereich erhältlich. Monochrom- sowie Farbmodelle bieten eine hohe Empfindlichkeit auch bei Schwachlicht. Eine eingebaute FireWire-Schittstelle sorgt für eine direkte Rechnerverbindung ohne Framegrabber. Mit der Image Acquisition Toolbox kann man QImaging-Kameras aus MATLAB heraus ansteuern.
QImaging

Bildverarbeitung

Ergänzende Produkte mit spezialisierten Fähigkeiten für die Bildanalyse und -verarbeitung.

nn07_thirdparty_iset_w.gif

Die ISET Virtual Camera ist ein MATLAB-basierter Simulator für Bildgebungs-Verfahren in Digitalkameras. Ausgehend von kalibrierten, multispektralen Bilddaten können Ingenieure interaktiv untersuchen, welchen Einfluss physikalische Parameter, Optik, Sensorelektronik und Bildverarbeitung auf die Bildqualität haben. Verschiedene Hardware- und Softwarekomponenten können ausgewählt und deren Leistung bestimmt und optimiert werden.
ImagEval Consulting LLC

nn07_thirdparty_prolith_w.gif

PROLITH™ ist ein Entwicklungs- und Optimierungswerkzeug für lithografische Prozesse in der Halbleiterproduktion. Aufgrund seiner exakten 3D-Vorhersagen ist es weit verbreitet im lithografischen Design for Manufacturability (DfM). Eine MATLAB-Bibliothek mit M-Files dient zur Steuerung von Simulationen und zur Analyse der Ergebnisse.
KLA-Tencor Corporation

Implementierung bildgebender Embedded-Anwendungen

DSP-Entwicklungswerkzeuge und -Hardware zur Verifikation von Algorithmen auf Embedded Systemen

nn07_thirdparty_tms_w.gif

TMS320DM64x™ digitale Media-Prozessoren sind für Videoanwendungen optimiert und bieten kostengünstig eine große Auswahl leistungsfähiger Funktionen. Entwickler von DSP-Software können C-Code für DM64x-Prozessoren automatisch mit Real-Time Workshop Embedded Coderaus Simulink heraus generieren. Mit Code Composer Studio™ von TI lassen sich zudem Executables kompilieren und Algorithmen auf jeder Hardwareplattform aus der TMS320C6000™ DSP-Plattform implementieren.
Texas Instruments

Die Vorstellung von Drittanbieterprodukten auf dieser Seite dient zur Information unserer Leser. The MathWorks hat diese Produkte weder getestet noch stellt deren Erwähnung eine Empfehlung dar.

Veröffentlicht 2007

Receive the latest MATLAB and Simulink technical articles.

Related Resources

Latest Blogs